Junge Artisten bezaubern auf der Bühne des Wintergartens

Wann? 19.07.2016 20:00 Uhr

Wo? Wintergarten Varieté, Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin DE
Diese neun Absolventen präsentieren eine atemberaubende Show. (Foto: Jule Felice Frommelt)
Berlin: Wintergarten Varieté |

Prenzlauer Berg. „Initial“ ist das Motto der diesjährigen Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin. Nachdem sie ihre Schulzeit und Ausbildung an der deutschlandweit einmaligen Schule in der Erich-Weinert-Straße 103 abgeschlossen haben, zeigen neun junge Künstler zu Beginn ihrer Artistenkarriere, was sie können.

Mit ihrer Show touren sie bis zum 20. September quer durch die Bundesrepublik. Am 19. Juli sowie zum Tourneeabschluss am 20. September jeweils um 20 Uhr sind die jungen Artisten mit ihrer Show im Wintergarten in der Potsdamer Straße 96 zu sehen.

Seit 60 Jahren werden an der Staatlichen Artistenschule Berlin talentierte junge Menschen zu professionellen Artisten ausgebildet. Seit 2005 beenden die Absolventen diesen einzigartigen Bildungsgang mit einer Tournee. Frisch auf dem Markt und voller Spielfreude gilt es dabei, viele Bühnen kennenzulernen, sich und seine Darbietungen zu präsentieren und viele Kontakte für den Einstieg ins Berufsleben zu knüpfen.

Der Sprung ins neue Leben wirkt wie eine Initialzündung. Deshalb erhielt die Absolventenshow in diesem Jahr auch den Titel „Initial“. Auf der Bühne stehen neun eigenwillige Artisten, die sich mit jugendlicher Energie über ihren Körper ausdrücken. Sie erzählen ihre Geschichte des Künstlerwerdens, die sich in der Regie von Karl-Heinz Helmschrot zu einer kurzweiligen und immer wieder begeisternden Show entfaltet.

Mit dabei sind auch zwei Absolventen, die im Bezirk Pankow zu Hause sind: Anna am Doppeltanztrapez und Carlos am Spinning Pole. „Als Kind begann ich mit Rhythmischer Sportgymnastik. Da formte sich der Wunsch, auf der Bühne zu stehen“, so Anna. Sie begann zunächst eine Ausbildung an der Staatlichen Ballettschule, wechselte dann aber in die Schule für Artistik. Carlos begann seine Laufbahn in einem Kindercircus in Schöneberg. Nach Auftritten entstand sein Wunsch, dies als Beruf zu tun. Dass er an der Staatlichen Artistenschule landete, begründet er damit, dass er hier Abitur machen konnte. Beide junge Künstler hoffen auf künftige Engagements in Varietés im In- und Ausland. BW

Karten für die Absolventenshow ab 21,80 Euro können unter www.absolventenshow.de reserviert werden. Weitere Informationen im Internet auf www.artistenschule-berlin.de/artistik.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.