Viel mehr als ein guter Stuhl

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. Wie konnte dänisches Design so populär werden und bis heute bleiben? Dieser Frage geht die aktuelle Ausstellung „Much More Than One Good Chair. Design & Gesellschaft in Dänemark“ im Felleshus, dem Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, nach. Anhand ausgewählter Objekte von 1945 bis zur Gegenwart wird nicht nur Designgeschichte erzählt, sondern auch das Land Dänemark porträtiert: „vom Traum der Wohlfahrtsgesellschaft bis zum heutigen globalisierten Design mit gesellschaftspolitischer Verantwortung“, so die Ausstellungsmacher. Die Schau ist bis 7. Juli zu sehen. Das Felleshus ist montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und an den Wochenenden von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.nordischebotschaften.org. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.