Von der Moderne am Main

Berlin: Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung | Tiergarten. In seiner neuen Kabinettausstellung präsentiert das Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung, Klingelhöferstraße 14, die Frankfurter Kunstschule. „Moderne am Main“ gibt Einblicke in die breit gefächerte Sammlung des Hauses. Die Kunstschule in Frankfurt am Main wurde 1923 gegründet. Mit dem Bauhaus war sie inhaltlich und personell eng verbunden. Von 1925 bis 1930 entstanden in der Metropole am Main mehr als 12.000 Wohnungen, Verwaltungsgebäude und soziale Einrichtungen im Stil des Neuen Bauens. Bis 27. Februar 2017. Das Museum ist geöffnet: Mittwoch bis Montag 10-17 Uhr. Der Eintritt kostet je nach Tag 7 oder 8 Euro; www-bauhaus.de. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.