Ausstellung zu "T4"

Tiergarten.Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am Sonntag, 5. Mai, wird im Rahmen des Themenjahres "Zerstörte Vielfalt" eine temporäre Open-Air-Ausstellung zum Thema "T4" eröffnet. Vor der Philharmonie wird dabei an das Leben der zur NS-Zeit in Grafeneck ermordeten Anna Lehnkering erinnert und mit der Geschichte des Ortes verknüpft. Die Philharmonie steht zum Teil auf dem Gelände der 1950 abgerissenen Villa Tiergartenstraße 4, in der der Mord an Behinderten und Kranken geplant wurde. Die Eröffnung beginnt um 12 Uhr, danach ist die Ausstellung bis zum 17. November zu sehen.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.