Basar zum Welt-Aids-Tag

Tiergarten. Wie jedes Jahr verwandelt sich auch in diesem am 26. und 27. November von 10 bis 18 Uhr das Foyer des Franziskus-Krankenhauses, Budapester Straße 15, in einen bunten Basar. Vor dem Welt-Aids-Tag können Besucher nach Weihnachtsüberraschungen suchen. Im Angebot sind handgestrickte Socken, Mützen und Schals, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, gebrannte Mandeln, Marmeladen und vieles mehr. Basarbesucher unterstützen mit ihrem Einkauf den ambulanten Hospizdienst "Tauwerk". Er wurde 1997 von den Franziskanerinnen Schwester Hannelore und Schwester Juvenalis gegründet. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Hospizdienstes begleiten Aidskranke. Informationen über "Tauwerk" gibt es unter 47 00 45 00 oder per E-Mail an hospiztauwerk@aol.com.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.