Dem Potse unter den Rock geschaut

Bereits im vergangenen Jahr wurden Führungen durch das VEZ unter dem Potsdamer Platz angeboten. (Foto: Liptau)

Tiergarten. Anlässlich des Tags der Logistik am Donnerstag, 18. April, werden Führungen durch das unterirdische Ver- und Entsorgungszentrum (VEZ) am Potsdamer Platz angeboten.

Auf einer Gesamtfläche von 4500 Quadratmetern werden unterhalb des Platzes täglich etwa 200 Kunden mit rund 160 Lkw beliefert und jährlich mehr als 3500 Tonnen Abfälle entsorgt. Das VEZ gilt bis heute als Vorbild für moderne Infrastrukturlösungen in Deutschland. Die Führungen starten in Kooperation zwischen dem Potsdamer Platz Management und dem Unternehmen Alba um 10, 13 und 15 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Bluemax Theater am Marlene-Dietrich-Platz 4.
Um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an Klaus-Dieter.Krueger@ALBA.Info.

Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden