Döner-Imbiss wieder geöffnet

Tiergarten. Nachdem 14 Teilnehmer einer Reisegruppe und eine Familie nach dem Verzehr von vermutlich verdorbenen Dönern im Krankenhaus behandelt werden mussten, wurde der Imbiss in einem Einkaufszentrum am Potsdamer Platz geschlossen. Der Döner-Spieß wurde beschlagnahmt. Nach dem Austausch aller Lebensmittel und der Desinfektion des Geschäfts, hat der Döner-Laden wieder geöffnet. Wie das Bezirksamt Mitte mitgeteilt hat, liegen Ergebnisse der entnommenen Proben noch nicht vor. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.