Erneuter Raubüberfall

Tiergarten. Erneut ist ein Mann im Großen Tiergarten Opfer eines Raubes geworden. Der 38-Jährige war in der Nacht des 7. Dezember gegen 0.30 Uhr im Park unterwegs, als zwei Unbekannte ihn von hinten niederschlugen und seine Umhängetasche entrissen. Anschließend flüchteten die Täter mit ihrer Beute. Der Überfallende erlitt schwere Gesichtsverletzungen.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.