Geburtstag am Lützowplatz

Tiergarten. Das "Haus am Lützowplatz" wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Das Ausstellungsgebäude für zeitgenössische Kunst ist 1963 vom kurz zuvor gegründeten "Fördererkreis Kulturzentrum Berlin" eröffnet worden. Aus Anlass des Geburtstags lädt die Galerie mit dem Literatursalon Potsdamer Straße am Mittwoch, 18. Dezember, ab 17 Uhr zu einem Podiumsgespräch mit dem neuen künstlerischen Leiter Marc Wellmann ein. Der Eintritt am Lützowplatz 9 ist frei. Weitere Informationen unter www.hal-berlin.de und 261 38 05.


Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.