Mitsingkonzert Philharmonie

Tiergarten.Die Leo Kestenberg Musikschule ist zu Gast im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1. Weil dieses beliebte Volkslieder-Mitsingkonzert im vergangenen Jahr ausverkauft war, können sich Freunde des Gesangs schon jetzt Eintrittskarten für die Veranstaltung am 29. Juni, 16 Uhr, sichern. Unter dem Motto "Singt! ... und Berlin erklingt" werden 140 kleine und große Künstler der Musikschule aus Tempelhof-Schöneberg, das Akkordeonorchester "Stern" und 40 Kinder der Evangelischen Schule Berlin fröhliche Lieder und Tänze vortragen. Eine Leierkastenspielerin stimmt Berliner Melodien zum Mitsingen an und auch Mundharmonika, Klarinette und Dudelsack sind mit von der Partie. Wer mag, kann sich zudem einmal im Jodeln ausprobieren. Eintrittskarten zu fünf, ermäßigt drei Euro, sind ab sofort erhältlich: montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 12.30 Uhr bei der Seniorenarbeit im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, Zimmer 220.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.