Senioren informieren

Tiergarten. Die streitbaren Senioren vom Hansa-Ufer 5 laden ein zu einem Fest am 11. Oktober ab 14 Uhr. Je nach Wetter vor dem Haus oder im Gemeinschaftsraum informieren die Mieter des Wohnhauses über ihren Protest gegen die Modernisierung ihres Hauses. Dazu werden Kaffee, Kuchen, Kürbissuppe und Kultur gereicht. Unter anderem erfüllt ein Pianist jeden Musikwunsch. Katja Lange-Müller liest. Die Kleist-Preisträgerin hat bereits eine Veranstaltung der Calvinstraße 21 unterstützt. Die Senioren haben auch die drei SPD-Kandidaten für das Amt des Regierenden Bürgermeisters eingeladen. Sie sollen sich dafür einsetzen, dass das Land Berlin das Haus, das bis 2007 ein Seniorenwohnhaus des Bezirks war, zurückkauft.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.