Wasserbock geboren

Tiergarten.. Nachwuchs im Antilopenhaus des Zoologischen Gartens: Am 22. Januar erblickte dort ein kleiner Kafue-Litschi-Wasserbock das Licht der Welt. Er leistet damit einem Schwestertier Gesellschaft, das bereits am 27. Dezember geboren wurde. Nun können sich Zoobesucher am Anblick von insgesamt elf solcher Moorantilopen erfreuen, die gemeinsam mit anderen Arten die Stallungen bewohnen. In Afrika ist der Bestand dieser Art gefährdet.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.