Spenden-Gala für Denkmal im Wintergarten

Tiergarten. Gegenüber dem Charlottenburger Rathaus, vor seinem ehemaligen Wohnhaus gibt es eine Gedenkstele. Die Promenade zwischen Moltke-Brücke und Kanzlergarten trägt seinen Namen. Eine Gedenktafel erinnert an Magnus Hirschfeld.

Nach dem Willen des Lesben- und Schwulenverbandes soll dort noch ein Denkmal für den jüdischen Arzt, Sexualforscher und Mitbegründer der ersten Homosexuellenbewegung errichtet werden. Dafür findet zum dritten Mal im Wintergarten in der Potsdamer Straße 96 eine Spenden-Gala statt.

Die Sammelaktion unter dem Motto "Stars für Magnus" am 7. April um 20 Uhr unterstützen Künstler wie die Liedermacherin Barbara Thalheim, die Diseuse Georgette Dee und der Pianist Terry Truck. Auch der Tänzer und Musicalregisseur Helmut Baumann sowie der Schauspieler Michael Mendl werden mit musikalischen Beiträgen zu Gast sein. Durch den Abend begleitet der rbb-Moderator Jörg Thadeusz. Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Wirtschaft haben zu Spenden für das Denkmal aufgerufen, darunter auch der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD). "Wir wollen daran erinnern, dass die weltweit erste homosexuelle Emanzipationsbewegung im Berlin des 19. Jahrhunderts ihren Ursprung hatte", so Jörg Steinert, Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg. Ein künstlerischer Wettbewerb soll über Form und Gestalt des Denkmals entscheiden.

Magnus Hirschfeld (1868-1935) war 1897 Initiator des "Wissenschaftlich-humanitären Komitees". Die Organisation kämpfte gegen den Paragrafen 175, der sexuelle Handlungen zwischen Männern unter Strafe stellte. Er existierte bis zum 11. Juni 1994. 1919 errichtete Hirschfeld auf dem Gelände zwischen dem heutigen Bundeskanzleramt und dem Haus der Kulturen der Welt das Institut für Sexualwissenschaft. Die Nazis bürgerten den Wissenschaftler aus. Magnus Hirschfeld starb 1935 im französischen Exil.

Karten ab 19,90 Euro für "Stars für Magnus - Ein Denkmal für Hirschfeld" gibt es unter 58 84 33 oder auf http://asurl.de/nqm.

Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.