Ein Fest für den Sport: 4. Night of Sports am 25. Februar

Eine rauschende Ballnacht und viel Sport erwartet die Gäste bei der 3. Night of Sports am 12. März. (Foto: promo)
Berlin: Hotel Maritim |

Tiergarten. Zum 4. Mal lädt der Landessportbund Berlin mit der Deutschen Olympischen Gesellschaft LV Berlin zur Night of Sports am 25. Februar ins Hotel Maritim.

Bei der Night of Sports am 25. Februar kann man ab 20 Uhr im Hotel Maritim an der Stauffenbergstraße das Tanzbein schwingen und sich an Buffets stärken. In zwei Sälen werden dem Publikum auch hochkarätige Showeinlagen geboten.

Im Mittelpunkt steht die Verleihung des Berliner Amateursport-Preises 2017, zu dem 17 Sportfachverbände und Organisationen ihre Teams nominiert haben. Rudern, Turniertanz, Motorbootrennen, Bowling, Fußball oder American Football – viele der nominierten Teams stehen erstmals in einer großen Sportlerwahl und haben mit ihren sportlichen Leistungen die Nominierung verdient. Das Voting-Portal unter www.night-of-sports.berlin ist bis 5. Februar 2017 geöffnet. Alle sportbegeisterten Berliner sind aufgerufen, diesen Amateursport-Preis zu unterstützen, indem sie ihre Stimme einem der nominierten Teams geben. Senden Sie eine SMS mit der Startnummer Ihres favorisierten Teams an die Mobilnummer  01577/354 42 08. Das Endergebnis setzt sich zur Hälfte aus dem Publikumsvoting und dem Ranking der Fachjury zusammen. my
Informationen und Tickets gibt es unter  78 79 45 19, www.night-of-sports.berlin.

Möchten Sie Karten für die Night of Sports gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Karten verlost.

Die Aktion ist bereits beendet!

4
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.