Erste Niederlage für BAK

Moabit. Der Berliner AK hat am vergangenen Sonntag seine erste Niederlage
in der laufenden Regionalliga-Saison hinnehmen müssen. Im Gastspiel beim FC Oberlausitz Neugersdorf verlor die Elf von Trainer Steffen Baumgart trotz einer ansprechenden Leistung und guter Torchancen 0:1 (0:0). Kusic erzielte den entscheidenden Treffer (65.). „Diese Niederlage war völlig unnötig“, sagte Baumgart.

Schon am Freitag kann der Berliner AK in die Erfolgsspur zurückkehren, wenn im Poststadion Babelsberg 03 zu Gast ist (17 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.