Rehberge verliert bei Türkspor

Wedding. Bittere Auswärtsniederlage für den BSC Rehberge in der Landesliga. Bei Türkspor FK verlor man 0:1 (0:0) – durch einen Treffer von Salantur in der 89. Minute. Nur dieses eine Mal war Salantur seinem Gegenspieler B. Bürig entkommen. Und nutzte die Gelegenheit eiskalt. Während Türkspors neuer Trainer Erdal Celik damit ein gelungenes Debüt feierte, fuhren die Gäste ohne Punkte zurück.

Beide Teams sind weiter latent in Abstiegsgefahr. Am Sonntag trifft der BSC im Stadion Rehberge auf Fortuna Biesdorf (Anstoß 14 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.