U-Bahnlinie 5 fertiggestellt

Berlin: Legoland Discovery Centre Berlin | Tiergarten. Der „Lückenschluss U5“ ist nach 13-monatiger Bauzeit abgeschlossen – zumindest in der Miniaturwelt des Legoland Discovery Centre am Potsdamer Platz. Am 27. Januar hat Chefmodellbauer Olaf Reichert nach 1000 Arbeitsstunden das Großbauprojekt en miniature mit dem Einbau des vierten und letzten U-Bahnhofs, der Station „Museumsinsel“, planmäßig fertiggestellt. Vorlage für die Anlage aus 500.000 Legosteinen und 20 Meter Schienen waren Originalentwürfe des Architekturbüros Max Dudler. Die Projektrealisierungsgesellschaft U5, eine Tochtergesellschaft der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), hat das Legovorhaben im Maßstab 1:45 tatkräftig unterstützt. Weitere Infos unter www.LEGOLANDdiscoverycentre.de/Berlin/. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.