Mein Weihnachten 2016: Jetzt 100 Euro gewinnen

Berlin. Schon im Weihnachtsstress? Plätzchen backen? Geschenke kaufen? Deko basteln? Zutaten fürs Weihnachtsmenü bestellen? Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Festtagsvorbereitungen. Vielleicht haben Sie ja ein ganz besonderes Glühweinrezept, oder Sie kennen einen Weihnachtsmarkt, den Sie anderen gerne empfehlen möchten. Was basteln Sie gerade für...

Nachrichten für Alt-Treptow

Rathauschef im Gespräch

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 30.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) lädt am Donnerstag, 8. Dezember, zu seiner nächsten Sprechstunde ein. Interessierte können in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr ihre Fragen und Anregungen beim Rathauschef loswerden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Sprechstunde findet im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, statt. Eine Wartemöglichkeit besteht im Raum 170. bey

2 Bilder

Richtfest für die Treptower Zwillinge

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 18.11.2016 | 215 mal gelesen

Alt-Treptow. Im August 2015 war Baubeginn, jetzt wurde die Richtkrone aufgezogen. Für das Projekt „Treptower Zwillinge“ am Schmollerplatz wurde Richtfest gefeiert.Die Anwohner kannten das Grundstück an der Bezirksgrenze zu Neukölln 40 Jahre lang als Standort ihrer HO-Kaufhalle, zuletzt gab es dort einen Kaiser’s-Supermarkt. Das Handelsunternehmen hatte den Mietvertrag im vorigen Jahr gekündigt und damit den Weg für das...

Passagierzahlen steigen weiter

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 23.11.2016 | 17 mal gelesen

Schönefeld. Auf dem alten Flughafen Schönefeld sind die Passagierzahlen weiter im Höhenflug. Bis Ende Oktober wurden dort 9,6 Millionen Fluggäste abgefertigt, rund 40 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Logischerweise stieg dabei auch die Zahl der Flugbewegungen, 80 201 Maschinen starteten und landeten in Schönefeld. Hier beträgt die Steigerung 29,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allein im Oktober fertigte der...

Umstrittene Deutschpflicht: Neue Diskussion über verbindliche Regeln auf Schulhöfen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 9 Stunden, 31 Minuten | 14 mal gelesen

Berlin. In der Herbert-Hoover-Schule in Wedding gilt seit zehn Jahren Deutschpflicht auf dem Schulhof. Der Türkische Bund Berlin-Brandenburg (TBB) fordert jetzt ihre Abschaffung.Die Schule beschloss im Jahr 2006, dass in den Pausen auf dem Schulhof nur deutsch gesprochen werden soll. Als das bekannt wurde, entbrannte schon damals eine Diskussion darüber, ob dies gut für die Schüler ist. Nun geht die Debatte in die nächste...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Ramona Jahn

Zuständigkeit im Unklaren

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mitte | vor 9 Stunden, 31 Minuten | 10 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Julia L. ist alleinerziehende Mutter. Sie wollte sich räumlich verändern und machte sich daher auf die Suche nach einer neuen Wohnung. Glücklich darüber, eine Umzugszusage vom Jobcenter erhalten zu haben, begann die junge Frau mit den Vorbereitungen. Sie wartete nur noch auf das Schreiben des Jobcenters Steglitz-Zehlendorf zur Übernahme der Umzugskosten. Doch zu ihrer Verwunderung schickte ihr die...

  • Berlin. Seit 1. Dezember ist der neue Berliner FamilienPass 2017 erhältlich. Familien können für
    von Manuela Frey | Charlottenburg | vor 22 Stunden, 51 Minuten
  • Treptow-Köpenick. Zwei Blutspendetermine gibt es in den nächsten Tagen im Bezirk: Am 9. Dezember
    von Steffi Bey | Köpenick | vor 2 Tagen
2 Bilder

Anke Blenn von der Deutschen Post zu den Kritiken unserer Leserreporter 1

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 5 Tagen | 236 mal gelesen

Berlin. Zahlreiche Leserreporter hatten uns über ihre Probleme mit der Post informiert: Briefe, die nie oder mit großer Verspätung ankamen, Pakete, die nicht zugestellt wurden, obwohl der Empfänger zu Hause war. Und eine meist ergebnislose Bearbeitung von Reklamationen. Wie versprochen haben wir die Post um eine Stellungnahme gebeten. Hier nun die wichtigsten Antworten von Anke Blenn von der Deutschen Post DHL Pressestelle...

Benefizkonzert der Guten Tat

Helmut Herold
Helmut Herold | Tiergarten | vor 21 Stunden, 1 Minute | 8 mal gelesen

Berlin: Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie | Berlin. Ein ganz besonderes Klassikvergnügen verspricht das Benefizkonzert der Stiftung Gute Tat am 15. Dezember um 20 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Str. 1. Karten für 20 bis 45 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr gibt es unter 01806 -999 00 00 oder auf www.ticketmaster.de. Mehr über die Aktivitäten der Stiftung Gute Tat erfahren Sie unter www.gute-tat.de.

Pokal: TSV Mariendorf 97 düpiert Oberligist Hertha 06

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Tiergarten | am 02.11.2016 | 33 mal gelesen

Berlin. Einen Termin sollten sich die Anhänger des Amateurfußballs schon jetzt vormerken. Am Donnerstag, dem 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt), steigt nach der erfolgreichen Premiere in diesem Frühjahr zum zweiten Mal der „Finaltag der Amateure“. Dann finden in allen 21 DFB-Landesverbänden die Pokalendspiele statt. Die Begegnungen werden in drei Blöcken live im öffentlich-rechtlichen Fernsehen übertragen. Die Pokalsieger...

  • Westend. Welche gesundheitlichen Risiken im Breitensport lauern? Ein Symposion im
    von Thomas Schubert | Westend | am 24.10.2016
  • Berlin. Über tatkräftige Unterstützung durch die Eisbären Berlin kann sich die Berliner
    von Helmut Herold | Mitte | am 19.10.2016
1 Bild

Zum Brüllen komisch: Mario Barth am 8. Juli 2017 in der Waldbühne

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 08.11.2016 | 1109 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das Programm, mit dem Comedian Mario Barth auf Tour ist. Am 8. Juli 2017 wird er die Lachmuskeln seiner Fans in der Waldbühne strapazieren.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus dem Alltag mit seiner Freundin...

  • Na toll! In den grauesten November-Blues platzt nun noch die Zeitumstellung hinein. Wie oft muss
    von Hendrik Stein | Weißensee | am 01.11.2016 | 1 Bild
  • Berlin. Anfang April öffnete die Berliner Woche ihr Internetportal für Leserreporter. Jetzt haben
    von Christian Hahn | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 5 Bilder

Messerattacke auf jungen Mann

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Kreuzberg | am 17.11.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Schlesischer Busch | Alt-Treptow. Wegen einer Körperverletzung, bei der ein junger Mann aus Mali am Abend des 16. November leicht verletzt wurde, ermittelt nun der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamts. Ein Zeuge hatte die Polizei zur Parkanlage am Schlesischen Busch alarmiert, nachdem der Malier von einem Mann mit einem Messer attackiert worden sein soll. Der Angegriffene, der keine Aussage machen wollte, hatte oberflächliche...