Bohnsdorf: Wirtschaft

Schulen stylen Stromkästen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin. Für das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH können sich Schulklassen nun wieder bewerben. Bis 23. Juli 2017 haben Interessierte Zeit, sich per Mail unter stromkastenstyling@strommetz-berlin.de zu bewerben. Die teilnehmenden Schulen werden spätestens bis Ende des Jahres benachrichtigt. Künstlerisch tätig werden die Schüler dann von April bis Oktober 2018. Die Aktion richtet sich an Schüler ab...

1 Bild

5. bis 7. Juli: Infos zu Berufschancen in der Ernährungsindustrie

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hansaviertel | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Berufe mit Geschmack – gerade die Region Berlin-Brandenburg erweist sich als Schlaraffenland: Süßwaren, Kaffee, Erfrischungsgetränke, Fleisch, Backwaren... die Ernährungsindustrie macht auch in Sachen Ausbildung Appetit.Timm strahlt echte Begeisterung aus, wenn es von seinem zukünftigen Beruf berichtet. Timm ist 22 und wird Müller. Genau genommen wird er Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft. Nach dem...

1 Bild

Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen 6

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 5799 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das Lösungswort. Teilnahmeschluss ist der 25. Juni 2017. Die Gewinner werden am 28. Juni in...

1 Bild

Die 23. Brandenburger Landpartie vom 10. und 11. Juni 2017

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 31.05.2017 | 152 mal gelesen

Endlich wieder Land sehen: Fast 250 Betriebe - von der Agrargenossenschaft bis zum Urlaubsbauernhof - öffnen ihre Türen für die Besucher. Spargel, Erdbeeren, ofenfrisches Brot und handgemachter Kuchen, alte Traktoren, hochmoderne Mähdrescher, flauschige Kaninchen und beeindruckendes Milchvieh, Stallführungen, Traktorfahrten, Gespräche, Kutsch- und Radtouren: Es gibt viele Gründe auf’s Land zu fahren. Am 10. und 11. Juni...

3 Bilder

Vattenfall stellt Braunkohletransport auf Dahme und Spree ein

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.05.2017 | 337 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Wenn Peter Weiße in Grünau aus dem Fenster schaute, konnte er bisher mehrmals am Tag Schubverbände der Deutschen Binnenreederei auf der Dahme beobachten. Die brachten Braunkohle von Königs Wusterhausen zum Kraftwerk Klingenberg in Rummelsburg. Seit 24. Mai ist damit Schluss.Aus Umweltschutzgründen hat Vattenfall den Energieträger zur Gewinnung von Strom und Heizwärme von Kohle auf Erdgas umgestellt – mit...

1 Bild

Gartenmöbel richtig pflegen: Tipps zur Saison von porta-Expertin Sylvia Schulte

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 29.05.2017

Potsdam: porta | Wenn Gartenmöbel in diesen Tagen endlich wieder in die Frühlingssonne gestellt werden, zeigen sich bei vielen die Spuren der „Überwinterung“. Doch keine Sorge – Expertin Sylvia Schulte, Mitarbeiterin von porta in Potsdam-Drewitz, weiß, wie Sie im Handumdrehen Ihre Gartenmöbel fit für die Sommersaison machen! „Wie bei den Autoreifen üblich, sollte man sich mit der Pflege von Gartenmöbel zu Beginn und zum Ende der Saison...

1 Bild

5. Deutscher Diversity-Tag am 30. Mai: Vielfalt als Chance begreifen

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 23.05.2017 | 143 mal gelesen

Berlin. Am 30. Mai findet der 5. Deutsche Diversity-Tag statt. Auch zahlreiche Berliner Unternehmen und Institutionen zeigen an diesem bundesweiten Mitmach-Tag mit internen und öffentlichen Aktionen, was sie unter Vielfalt verstehen.Mit dabei ist unter anderem die Charité mit dem „Fest der Vielfalt“ am 30. Mai von 14 bis 17 Uhr in der Mittelallee 10 in Wedding. Dort präsentiert das Diversity-Netzwerk der Universitätsmedizin...

Kundenbeirat für Wasserbetriebe

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.05.2017 | 28 mal gelesen

Berlin. Die Wasserbetriebe suchen Berliner, die ehrenamtlich als Kundenbeiräte mitarbeiten möchten. Diese Funktion gibt es seit 2013, die 15 Kundenbeiräte diskutieren in Sitzungen die Produkte des Wasserversorgers und geben Hinweise zur Verbesserung des Angebots. Die Beiräte sollen aus den Bereichen Hauseigentümer, Mieter und gewerbliche Wasserverbraucher kommen. Bewerben kann sich, wer mindestens 18 Jahre alt ist. Bewerbung...

2 Bilder

Gründungstipps für das eigene Franchiseunternehmen – Nischen und Trends

INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal
INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal | Mitte | am 16.05.2017

Derzeit ist ein Trend auf dem Markt für Tierfutter und -zubehör zu beobachten. Bio-Lebensmittel und Wellness-Kuren für das eigene Haustier sind längst dabei, sich zu etablieren. Tiere boomen auch als Fabelwesen: Das Einhorn ist schon in die Läden eingezogen und die Industrie widmet sich der Anfertigung von Artikeln von der Einhorn-Powerbank über Einhorn-Pralinen bis hin zu Einhorn-Toilettenpapier. Möchten auch Sie sich mit...

1 Bild

INVENTORUM in Aktion: Besuch des Berliner Vape-Culture-Shops Lynden

INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal
INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal | Prenzlauer Berg | am 12.05.2017

Berlin: Lynden Vape Culture | Als kundennahes Unternehmen ist INVENTORUM gerne vor Ort Und zwar bei lokalen Einzelhändlern, wo sich Käufer und Verkäufer austauschen. Letztens besuchten zwei Mitarbeiter der Inventorum GmbH den Lynden Vape-Shop um mit dem Angestellten Steffen Altmann an seinem Arbeitsplatz über seinen Arbeitsalltag zu sprechen. Das Ergebnis dieser angenehmen Begegnung? Eine ungezwungene und kollegiale Atmosphäre sowie spannende Gespräche...

Arbeitslosigkeit sinkt weiter

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.05.2017 | 7 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Anfang Mai hat die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit die aktuellen Arbeitsmarktzahlen bekanntgegeben. Im April waren in Berlin 171 433 Menschen ohne Job, 3196 weniger als im Vormonat. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 9,2 Prozent. Die Zahlen für den Bezirk Treptow-Köpenick fallen noch günstiger aus. Hier waren im vorigen Monat 9486 Menschen arbeitslos, das entspricht...

1 Bild

Wochenmärkte und Street Food im Überblick

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.05.2017 | 238 mal gelesen

Berlin. Die Stadt bietet nicht nur Clubs und Partys, sondern auch eine große Auswahl an Wochenmärkten sowie Streetfood Events. Für die Entdecker bietet fast jeder Wochenmarkt in Berlin verschiedene Stände mit Kunsthandwerk, Trödel, Kleidung oder antiquarischen Büchern und Gegenständen. Einen Überblick über die vielfältigen Angebote gibt die Wochenmärkte Map www.dertour.de/static/berliner-wochenmaerkte-map, mit einer Übersicht...

Kamerabörse im Logenhaus

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 29.04.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Logenhaus | Wilmersdorf. Klassische und digitale Kameratechnik für Nutzer und Sammler wird am 7. Mai von 10 bis 16 Uhr im AVZ Logenhaus, Emser Straße 12-13, gezeigt. Dazu gibt es Zubehör für alle Typen, Modelle und Marken, Fachliteratur und Software. Kostenlos werden antike und aktuelle Kameras von Experten bewertet. Wer Exponate aus eigener Sammlung oder komplette Ausrüstungen anbieten möchte, muss einen Verkaufsplatz reservieren....

1 Bild

Wohnen nach Maß: Mit porta gestalten Sie Ihr Zuhause neu

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 26.04.2017

Potsdam: porta | Sie heißen geha, Elfa oder Trüggelmann: Die renommierten Möbelunternehmen sind mit hochwertigen intelligenten Raumteilerprogrammen im porta-Angebot vertreten und bringen mit cleveren Lösungen selbst in kompliziert geschnittene Zimmer neue Perspektiven und einen individuellen Wohnkomfort. Und das gilt für alle Räume in der Wohnung: Von der versteckten Schuhabteilung im Eingangsbereich über den im Schlafraum integrierten...

1 Bild

Bei verkaufsoffenen Sonntagen liegen Handel, Kirchen und Gewerkschaften im Clinch 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 18.04.2017 | 299 mal gelesen

Berlin. Am 7. Mai ist es wieder so weit: An diesem Sonntag haben in Berlin zahlreiche Geschäfte geöffnet. Erfahrungsgemäß lockt dies viele Kunden in die Einkaufszentren und die teilnehmenden Läden. Das freut den stationären Handel – auch, weil er sich immer stärker gegen das Onlinegeschäft wehren muss. „In Berlin dürfen die Händler an bis zu zehn Sonntagen im Jahr öffnen, das ist ein Spitzenwert unter den Bundesländern. In...

Hausmüll wird später abgeholt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 11.04.2017 | 18 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Wegen der Osterfeiertage verschiebt sich die reguläre Leerung der Müll- und Wertstofftonnen durch die Berliner Stadtreinigung (BSR) bis einschließlich 21. April um jeweils einen Tag. In der folgenden Woche ab 24. April wird dann wieder zu den turnusmäßigen Abfuhrterminen geleert. RD

1 Bild

Neuigkeiten für Einzelhändler: Eröffnung der Expertenrunde auf Facebook!

INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal
INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal | Mitte | am 11.04.2017

Nur eine weitere Gruppe auf Facebook? Nicht mit der Expertenrunde „Forum Einzelhandel: Experten-Wissen & Support”. Denn diese hat etwas völlig Neues im Sinne: Fachexperten äußern sich auf der Plattform zum Thema Einzelhandel und betreuen Ihre Mitglieder und deren Anliegen. Zugleich entsteht ein reger Austausch und gegenseitiges Kennenlernen – lokal und darüber hinaus. „Sei sozial, kauf lokal” ist das Motto des Berliner...

Vögel dürfen aus dem Stall

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 11.04.2017 | 14 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 8. April wurde die flächendeckende Aufstallungsverordnung für Berlin aufgehoben. Seit 8. März war kein Fall von Geflügelpest mehr nachgewiesen worden. In wassernahen Risikogebieten muss aber weiterhin mit infizierten Wasservögeln gerechnet werden. Deshalb gilt die Aufhebung der Stallpflicht nicht in 500 Meter breiten Streifen um Müggelsee, Zeuthener See, Krossinsee, Seddinsee, Große Krampe, Langer See,...

Gutscheinbuch für Familien

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 06.04.2017 | 43 mal gelesen

Berlin. Kleine und große Momente mit der ganzen Familie erleben und dabei die Familienkasse schonen: Dafür steht das Buch "Berlin für Familien". Über 90 Partner gewähne Rabatte und Ermäßigungen für Familienausflüge – von Theater über Cafés bis hin zu Mode. Ferner enthalten sind Tipps für Entdeckertouren. Das Buch "Berlin für Familien – ideen & gutscheine" ist für 12,95 Euro erhältlich. Infos auf www.mycitykids.de. my

2 Bilder

Richtfest für neues Logistikzentrum

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 06.04.2017 | 121 mal gelesen

Berlin: Airport Park | Bohnsdorf. Am Anfang waren Felder und eine alte Gärtnerei. Inzwischen füllt sich das rund 100 Hektar große Areal an der Stadtgrenze mit Logistikunternehmen und Dienstleistern.Jetzt wurde im SEGRO Airport Park Berlin Richtfest gefeiert. Die riesige Halle an der Alexander-Meißner-Straße verfügt über 21 000 Quadratmeter Mietfläche, das entspricht fast drei Fußballfeldern. Mieter ist das Logistikunternehmen Rieck. Die Firma...

Schädlinge im Anmarsch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.04.2017 | 23 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Das Gesundheitsamt warnt vor den bald schlüpfenden Raupen des Eichenprozessionsspinners. Die Brennhaare der Rauben können zu Entzündungen und Verbrennungen an Haut und Augen führen. In Parkanlagen werden die Gespinste des Schädlings zumindest in der Nähe von Wegen und Spielplätzen entfernt. Auf privaten Grundstücken ist der Eigentümer dafür verantwortlich. Die Entfernung der Raupen darf nur durch zugelassene...

Discounter NP hilft sozialen Projekten

Manuela Frey
Manuela Frey | Weißensee | am 05.04.2017 | 28 mal gelesen

Berlin. Ob eine Schaukel für den Kindergarten, neue Trikots für den Verein oder Möbel für eine soziale Einrichtung – zum dritten Mal sucht der Discounter NP kreative und soziale Projekte, um sie zu unterstützen. Mit der Aktion „NP hilft!“ werden zwölf Projekte mit je 1000 Euro gefördert, ein Projekt mit 4444 Euro. Bewerbungen sind bis 30. Juni möglich: in jedem NP-Markt abgeben oder im Internet auf www.np.de. my

Martin Sattelkau bleibt MIT-Vorsitzender

Manuela Frey
Manuela Frey | Adlershof | am 03.04.2017 | 11 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Jahreshauptversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Treptow-Köpenick (MIT) bestätigte Dr. Martin Sattelkau als Vorsitzenden. Der Kreisverband dankt für seine achtjährige engagierte und erfolgreiche Arbeit vor Ort. Gestartet mit wenig mehr als einem Dutzend MIT-Mitgliedern, zählt der Kreisverband heute bereits mehr als 87 Mitglieder. Sie alle schätzen interessante,...

Die Berliner Woche ist für den Durchblick nominiert

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 30.03.2017 | 41 mal gelesen

Ich bin mächtig stolz auf die Berliner Woche. Denn mit unserer Serie „Gutes aus der Region“ wurden wir jetzt für den Durchblick-Preis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter nominiert. In der Serie, die im vergangenen Jahr erschien und in diesem Jahr fortgesetzt wird, stellen wir Unternehmen, Initiativen, Verbände und Innovationen aus dem Berliner Umland vor, geben Verbrauchertipps und zeigen, wo die Produkte...

Umweltfestival: Wer macht mit?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.03.2017 | 20 mal gelesen

Berlin. Der Umweltverband Grüne Liga veranstaltet auch 2017 sein Umweltfestival. Es findet am 11. Juni von 11 bis 19 Uhr am Brandenburger Tor statt. Das Motto dieses Jahres lautet „Biologischer Landbau – gut für uns und gut fürs Klima“. Ab sofort können sich Firmen, Verbände, Initiativen und Einzelpersonen bewerben, die sich an einem Stand auf dem Festival zu diesem Thema präsentieren möchten. Voraussichtlich wird es rund 250...