Nachrichten für Friedrichshagen

Friedrichshagen. Vor Kurzem schrieben wir über Museen, die es nicht mehr gibt. Gleich mehrere Leser haben uns mitgeteilt, dass wir dabei eines der „vergessenen...

Beirat für Naturschutz

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 4 Tagen | 31 mal gelesen

Berlin. Der Sachverständigenbeirat für Naturschutz und Landschaftspflege hat sich Anfang November in neuer Besetzung konstituiert. Er berät den Senat und die Bezirke umfassend zu Fragen der Erhaltung der Berliner Natur. Vorsitzender des Beirats ist Berlins Naturschutzbeauftragter Prof. Dr. Ingo Kowarik. Weitere Infos auf http://asurl.de/13lr. hh

  • Treptow-Köpenick. Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen in Treptow-Köpenick wählten zwei neue
    von Silvia Möller | Köpenick | vor 4 Tagen
  • Treptow-Köpenick. Gießwasserbrunnen auf Friedhöfen können zur Todesfalle für durstige Eichhörnchen
    von Ralf Drescher | Köpenick | am 09.11.2017

Kastanie wurde stark beschnitten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 04.10.2017 | 21 mal gelesen

Friedrichshagen. Ende September musste eine Kastanie im Bereich Bölschestraße/Müggelseedamm kurzfristig drastisch beschnitten werden. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, war eine Haltewurzel des bereits durch Weißfäule stark geschädigten Baums durch Unbekannte durchtrennt worden. Damit war die Standsicherheit akut gefährdet. Der Kronenschnitt fand nach einem Ortstermin mit Mitarbeitern des Bezirksamts, Bürgern und...

5 Bilder

Wasserbetriebe buddeln noch bis kurz vor Weihnachten in der Bölschestraße 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 09.11.2017 | 322 mal gelesen

Friedrichshagen. Die Feier unter dem Motto „Bölsche frei“ war lange geplant und fand am 4. November auch statt. Allerdings am Rand einer Baustelle. Die Berliner Wasserbetriebe waren im Gegensatz zur BVG, die wegen Problemen beim Aufbau der Fahrleitungsmasten eine Woche länger bis Ende Oktober brauchte, nicht mehr fertig geworden. Nun fahren zwar wieder die Straßenbahnen durch Friedrichshagens Magistrale und die rund 200...

Weihnachten in der Malerei

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Alten Meister der Malerei – darunter Rembrandt und van der Weyden – haben immer wieder die biblische Weihnachtsgeschichte thematisiert. Christi Geburt, die Anbetung der Hirten oder die Heiligen drei Könige wurden von ihnen auf Leinwand verewigt. In der bezirklichen Volkshochschule bietet die Kunsthistorikerin Cornelia Hüge einen Doppelkurs „Weihnachten und Engel in der Malerei der Alten Meister“ an. Er...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von René David
von Bernhard Ziegler
von Bernhard Ziegler
von Bernhard Ziegler
von Bernhard Ziegler

Integrationspreis: Jetzt bewerben

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin. Noch bis zum 27. November können sich Vereine, Sozialunternehmen, gemeinnützige Organisationen und private Initiativen für den Deutschen Integrationspreis 2018 bewerben. Besonders gesucht sind Ideen, bei denen sich Menschen mit eigener Flucht- oder Migrationserfahrung aktiv engagieren. Weitere Infos auf www.deutscher-integrationspreis.de. hh

2 Bilder

JOBMEDI Berlin: Messe der Gesundheitsbranche öffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | vor 1 Tag | 60 mal gelesen

Berlin: Palais am Funkturm | Auf der JOBMEDI Berlin – der Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales – ist das Angebot an Arbeitsplätzen, Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten größer denn je zuvor. Über 120 Arbeitgeber sowie Institutionen wie Vivantes, Charité, von der Berliner Feuerwehr bis zur Bundeswehr informieren auf der 7. JOBMEDI Berlin am Freitag, 24. und am Sonnabend, 25. November, im Palais am Funkturm über...

1 Bild

Ding Dong, die Weihnachtsfrau ist da! studierendenWERK Berlin geht neue Wege

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | vor 4 Tagen | 56 mal gelesen

Berlin. Seit vielen Jahren gibt es für Familien die Möglichkeit, für die Bescherung der lieben Kleinen einen studentischen Weihnachtsmann oder einen Weihnachtsengel zu buchen. Das Angebot des studierendenWERKs Berlin gibt es bereits seit 1949. Neu in diesem Jahr ist die Figur der Weihnachtsfrau. Seit 1. November ist die Hotline des Weihnachtsbüros des Berliner studierendenWERKs freigeschaltet. Da die Anzahl der Aufträge...

Messe Boot & Fun Berlin öffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 1 Tag | 11 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Sie möchten mitten im kalten Herbst einen Hauch Sommer spüren, Ihre Seele auf dem Boot baumeln lassen oder haben richtig Lust auf Wasser-Action? Kein Problem, denn die Boot & Fun Berlin bietet vom 23. bis 26. November all das, was das Herz eines Wasserliebhabers begehrt – sei es ein Mitmach-Yoga-Kurs auf dem Surfbrett, eine Halle voll schwimmender Häuser oder -Tricks der Wakeboard-Elite. Geöffnet hat die Boot & Fun...

5 Bilder

Meteorologe Thomas Dümmel ist Berlins Ambrosia-Spezialist

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | vor 4 Tagen | 202 mal gelesen

Entlang von Rudower Chaussee und Groß-Berliner Damm gibt es viel Grün und leider auch viel Ambrosia. Das Unkraut mit den allergenen Pollen hat hier im Südosten Berlins sein Hauptverbreitungsgebiet. Thomas Dümmel (64), Meteorologe an der TU Berlin, ist Berlins Ambrosia-Spezialist. Ambrosia, das ist der wissenschaftliche Begriff für Traubenkraut oder auch Wilden Hanf. Die Pflanze bildet ein faseriges Wurzelsystem. „Ambrosia...

Autodieb fuhr bei Rot und verursachte Unfall

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

von Ralf Drescher Am 15. November stahl ein Unbekannter ein Auto in Niederschöneweide und verursachte damit einen Unfall in Friedrichshagen. Gegen 20.40 Uhr fiel einer Zivilstreife der Mazda an der Kreuzung Salvador-Allende-Straße, Ecke Fürstenwalder Damm auf, da er diese bei Rot überquerte. Als die Polizisten die Verfolgung aufnahmen, erhöhte der Fahrer die Geschwindigkeit und überfuhr weitere rote Ampeln. Die...

vor 1 Tag | 61 mal gelesen

Auf der JOBMEDI Berlin – der Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales – ist das Angebot an Arbeitsplätzen,...

vor 3 Tagen | 123 mal gelesen

Die Pläne für die Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienst Akademie (BFRA) im Bezirk sind schon beerdigt, bevor der Standort...

vor 4 Tagen | 303 mal gelesen

Köpenick. Eberhard Aurich (70), Anwohner des Allendeviertels, hat sich seit 2013 um den Volkspark Köpenick gekümmert. Jetzt...