Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Grünau

1 Bild

BSR soll mehr Parks im Bezirk putzen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag | 73 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Über einen Mangel an Grünanlagen kann sich der Bezirk nicht beklagen. Neben Volkspark Köpenick, Luisenhain oder Platz des 23. April gibt es auch großflächige Anlagen wie den Treptower Park. Hier soll künftig die Berliner Stadtreinigung putzen.„Im Rahmen eines Pilotprojekts wird ja seit einem Jahr der Luisenhain durch Mitarbeiter der BSR gereinigt. Die kommen jeden Tag, sammeln Unrat ein und leeren die...

1 Bild

Lange Nacht in Berlins Unterwelten: Verein feiert sein 20-jähriges Bestehen

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 10.06.2017 | 488 mal gelesen

Berlin. In diesem Jahr wird der Verein "Berliner Unterwelten" 20 Jahre alt. Das soll gefeiert werden. Am 17. Juni gibt es von 17 bis 2 Uhr an zehn Standorten, die an der U-Bahnlinie 8 zwischen den Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Hermannplatz liegen, die "Lange Nacht der Unterwelten". Der Verein zeigt – von Nord nach Süd – folgende Anlagen: OP-Bunker Teichstraße (Paracelsus-Bad); ABC-Schutzanlage/Atombunker im U-Bahnhof...

Niemand hinterm Steuer: Straße des 17. Juni wird zur Teststrecke für autonomes Fahren

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 109 mal gelesen

Berlin. Die Mehrheit der Deutschen ist misstrauisch, was die Technik des autonomen Fahrens angeht. Dagegen sieht die TU Berlin darin großes Potenzial und macht die Straße des 17. Juni zur Teststrecke.Zwischen Ernst-Reuter-Platz und Brandenburger Tor werden noch in diesem Jahr die ersten Autos unterwegs sein, die von einem Computer und nicht von einem Menschen gelenkt werden. Die Technik des autonomen Fahrens ist eines der...

  • Berlin. Seit über einem Jahr setzt die Berliner S-Bahn Sicherheitspersonal ein, das das Rauchverbot
    von Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 30.05.2017
  • Berlin. Um den Bedürfnissen von Millionen Fahrgästen gerecht zu werden, hat die BVG eine
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 12.05.2017
1 Bild

Mit Plakaten nach Breslau: Schüler gewannen eine Ausstellung in Polen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 14.06.2017 | 82 mal gelesen

Berlin: Schadow-Gymnasium | Zehlendorf. Plakate und Bilder von Schülern der 6. Klasse des Schadow-Gymnasiums in der Beuckestraße 27-29 gehen im Juni auf eine Reise nach Breslau (Wrocław).Die Schüler der 6. Klasse hatten sich an einem Plakatwettbewerb des Vereins wirBERLIN für die Aktion "Berlin machen" beteiligt. Als Preis gewannen sie eine Ausstellung in Breslau, sowie eine Ausstellung im Kulturzug, der an jedem Wochenende von Berlin nach Breslau...

Blutspender gesucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | vor 21 Stunden, 10 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Fritz-Kühn-Schule | Bohnsdorf. Wenige Wochen vor den Sommerferien werden besonders dringend Blutspender gesucht. Am 4. Juli erwartet ein DRK-Team von 15 bis 19.30 Uhr in der Fritz-Kühn-Schule, Dahmestraße 45, potenzielle Spender. Blut spenden kann, wer mindestens 18 Jahre alt und gesund ist, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter  0800/119 49 11. RD

Schulen stylen Stromkästen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Berlin. Für das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH können sich Schulklassen nun wieder bewerben. Bis 23. Juli 2017 haben Interessierte Zeit, sich per Mail unter stromkastenstyling@strommetz-berlin.de zu bewerben. Die teilnehmenden Schulen werden spätestens bis Ende des Jahres benachrichtigt. Künstlerisch tätig werden die Schüler dann von April bis Oktober 2018. Die Aktion richtet sich an Schüler ab...

6 Bilder

Musik im Grünen: Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | vor 3 Tagen | 277 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und Hörgenuss im...

Festung Buntzelberg gestürmt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Grünau | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Grünau. Die Elf von Danilo Bethke fing sichvergangenen Sonntag am letzten Spieltag acht Gegentore von Landesliga-Aufsteiger Brandenburg 03 ein. Beim 1:8 gelang Dominik Irmer der Ehrentreffer. Dass sein zwischenzeitliches 1:1 (17.) zur Marke „Tor des Monats“ gezählt werden kann, dürfte wohl nur einen schwachen Trost darstellen. Auf Seiten der Gäste überzeugte Randy Packwitz im Mittelfeld. Grünau beendet die Spielzeit damit im...

  • Berlin. Wer ist der beste Profifußballer, die Fußballerin, der Amateurfußballer und wer ist der
    von Helmut Herold | Lübars | vor 2 Tagen
  • Grünau. Die Bethke-Truppe spielte vergangenen Sonntag nur den netten Sparringspartner zum letzten
    von Fußball-Woche | Grünau | am 14.06.2017
2 Bilder

Sein Hobby sind die Bücher: Leonard Glenz will Berlins bester Vorleser werden

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.05.2017 | 111 mal gelesen

Friedrichshagen. Bei zwei Vorausscheiden im März und Anfang April konnte sich Leonard Glenz (12) gegen 23 Konkurrenten beim Vorlesewettbewerb durchsetzen. Nun wird der Schüler der Friedrichshagener Grundschule den Bezirk beim Landesausscheid vertreten.Der Zwölfjährige greift ins Bücherregal. "Die unglaubliche Reise ins Universum“ von Luey und Stephen Hawking wählt er für den Fototermin aus. Er hätte auch zu „Die Schatzinsel“,...

Polizeikontrolle auf dem Wasser

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 14.06.2017 | 23 mal gelesen

Baumschulenweg. Im Rahmen einer länderübergreifenden Kontrolle auf Wasserstraßen wurden vom 25. Mai bis 5. Juni auch in Berlin verstärkt Hobbykapitäne und Berufsschiffer kontrolliert. Insgesamt nahmen die Beamten 683 Wasserfahrzeuge in Augenschein, darunter 75 Fahrzeuge von Berufsschiffern und 608 Boote von Hobbykapitänen. Die Beamten fertigten 95 Ordnungswidrigkeitsanzeigen sowie 76 Verwarnungen mit einer Geldbuße. Ein...