Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Köpenick

1 Bild

BSR soll mehr Parks im Bezirk putzen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 3 Tagen | 83 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Über einen Mangel an Grünanlagen kann sich der Bezirk nicht beklagen. Neben Volkspark Köpenick, Luisenhain oder Platz des 23. April gibt es auch großflächige Anlagen wie den Treptower Park. Hier soll künftig die Berliner Stadtreinigung putzen.„Im Rahmen eines Pilotprojekts wird ja seit einem Jahr der Luisenhain durch Mitarbeiter der BSR gereinigt. Die kommen jeden Tag, sammeln Unrat ein und leeren die...

1 Bild

Lange Nacht in Berlins Unterwelten: Verein feiert sein 20-jähriges Bestehen

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 10.06.2017 | 492 mal gelesen

Berlin. In diesem Jahr wird der Verein "Berliner Unterwelten" 20 Jahre alt. Das soll gefeiert werden. Am 17. Juni gibt es von 17 bis 2 Uhr an zehn Standorten, die an der U-Bahnlinie 8 zwischen den Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Hermannplatz liegen, die "Lange Nacht der Unterwelten". Der Verein zeigt – von Nord nach Süd – folgende Anlagen: OP-Bunker Teichstraße (Paracelsus-Bad); ABC-Schutzanlage/Atombunker im U-Bahnhof...

  • Köpenick. Das Bauaktenarchiv des Fachbereichs Bau- und Wohnungsaufsicht am Standort Luisenstraße 16
    von Silvia Möller | Köpenick | am 10.06.2017
  • Mitte. Die Nördliche Luisenstadt steht im Mittelpunkt eines neuen Projekts von Trockland. Der in
    von Silvia Möller | Mitte | am 09.06.2017 | 1 Bild

Niemand hinterm Steuer: Straße des 17. Juni wird zur Teststrecke für autonomes Fahren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 124 mal gelesen

Berlin. Die Mehrheit der Deutschen ist misstrauisch, was die Technik des autonomen Fahrens angeht. Dagegen sieht die TU Berlin darin großes Potenzial und macht die Straße des 17. Juni zur Teststrecke.Zwischen Ernst-Reuter-Platz und Brandenburger Tor werden noch in diesem Jahr die ersten Autos unterwegs sein, die von einem Computer und nicht von einem Menschen gelenkt werden. Die Technik des autonomen Fahrens ist eines der...

5 Bilder

Das erste Massaker der Nazis: Gedenkstätte erinnert an die „Köpenicker Blutwoche“

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag | 38 mal gelesen

Berlin: Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche | Köpenick. Am 21. Juni gab es im alten Amtsgerichtsgefängnis an der Puchanstraße eine Lesung mit musikalischen Darbietungen. Damit erinnerte der Bezirk an die „Köpenicker Blutwoche“ 1933.Dort gibt es eine Ausstellung für die Opfer der ersten größeren Mordaktion der Nationalsozialisten. Wenige Wochen nach der Machtübernahme hatten SA-Trupps in sozialdemokratisch geprägten Wohnsiedlungen NS-Gegner verhaftet. Vom 21. bis 26. Juni...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
vorwärts

Konferenz für Wendenschloß

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 9 Stunden, 40 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Haus der Begegnung | Köpenick. Am 4. Juli lädt Bezirksbürgermeister Oliver Igel (SPD) zur Ortsteilkonferenz Köpenick-Süd ein. Willkommen sind alle, die sich in den Wohngebieten Kietzer Feld und Wendenschloß engagieren möchten. Themen sind unter anderem die Verkehrsentwicklung sowie der Wohnungsbau auf dem Funkwerk-Areal und dem Marienhain. Die Ortsteilkonferenz beginnt um 17 Uhr im Haus der Begegnung, Wendenschloßstraße 404. Anmeldung bitte per...

Ausgezeichnete Touristeninfo

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Schlossplatz Köpenick | Köpenick. Die Tourismusinformation am Köpenicker Schlossplatz ist ausgezeichnet worden. Ende Mai hatte der Deutsche Tourismusverband die wenige Wochen zuvor umgebaute und renovierte Informationsstelle überprüft. Dabei konnte der Tourismusverein Treptow-Köpenick als Träger 95 Prozent aller möglichen Punkte erzielen. Zur Belohnung gab es als Gütesiegel ein großes weißes „I“ auf rotem Grund. Das Gütesiegel muss alle drei Jahre...

Schulfest mit Spielwiese

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | vor 9 Stunden, 40 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Wendenschloß-Grundschule | Köpenick. Die Wendenschloß-Grundschule, Köpenzeile 123, lädt für den 1. Juli zum Sommerfest ein. Von 10 bis 13 Uhr wird der Schulhof eine kunterbunte Spielwiese mit vielen Attraktionen und einem tollen Bühnenprogramm, an dem alle Klassen beteiligt sind. sim

  • Köpenick. Am 29. Juni wird der Garten des Kulturzentrums Alte Möbelfabrik, Karlstraße 12, zum
    von Ralf Drescher | Köpenick | vor 2 Tagen
  • Köpenick. Abraham, der Stammvater Israels, gilt als Urvater der drei Religionen Judentum, Islam und
    von Ralf Drescher | Köpenick | vor 3 Tagen

Abstieg vor 400 Zuschauern

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Köpenick | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Köpenick. Zum Saisonfinale musste die Mannschaft von Jörg Zander am vergangenen Sonnabend bei BW Mahlsdorf/Waldesruh antreten. Ein Punkt hätte zum Klassenerhalt gereicht, Mahlsdorf als direkter Konkurrent war unter Zugzwang und musste gewinnen. Vor rund 400 Zuschauen zeigte der Gastgeber aber eine bärenstarke Leistung und fuhr am Ende einen verdienten 2:0-Erfolg ein. Torschützen waren Tim Fabian (37.) und Dennis Löffler...

  • Köpenick.Beim BSC Rehberge war für Absteiger KSC am vergangenen Sonntag nichts zu holen. Zum
    von Fußball-Woche | Köpenick | vor 3 Tagen
  • Berlin. Wer ist der beste Profifußballer, die Fußballerin, der Amateurfußballer und wer ist der
    von Helmut Herold | Lübars | vor 3 Tagen
4 Bilder

Neuer Rasen für die Kita: Unternehmer Christian Schumann spendet 2500 Euro

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.05.2017 | 336 mal gelesen

Berlin: Kita Pfeffermäuse | Köpenick. Nach drei Tagen war der Garten der Kita Pfeffermäuse an der Grünen Trift wieder schön. Eine Gartenbaufirma hat 300 Quadratmeter Rollrasen verlegt.Der neue Rasen ist eine Spende von Zahntechnikmeister Christian Schumann. Der hat sein Labor nur wenige Hundert Meter entfernt an der Wendenschloßstraße. „Wir haben im April unser 25. Firmenjubiläum gefeiert. Ich hatte meine Gäste statt Blumen und Bücher um Geldspenden...

Großer Schreck vor Mitternacht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 17.06.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Jugenddorf | Rahnsdorf. Eine Party von Jugendlichen am Fürstenwalder Damm wurde am 16. Juni jäh beendet. Gegen 23.40 Uhr waren im Jugenddorf am Müggelsee Teile eines Baumes abgebrochen und auf ein Partyzelt gestürzt. Im Zelt feierten gerade mehrere Jugendliche, vier Personen wurden leicht verletzt. Drei Jugendliche wurden auf Anraten des Notarztes ins Krankenhaus gebracht. Die Berliner Feuerwehr war mit einem Einsatzfahrzeug, drei...

vor 1 Tag | 103 mal gelesen

Berlin. In Berlin hat sich gerade ein Start-up-Unternehmen mit dem Namen SirPlus gegründet. Es will überschüssige, der Norm...

vor 1 Tag | 43 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Ende Juni wurde der traditionelle Kinoprogrammpreis des Medienboards Berlin Brandenburg vergeben. Zwei...

vor 3 Tagen | 83 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Über einen Mangel an Grünanlagen kann sich der Bezirk nicht beklagen. Neben Volkspark Köpenick, Luisenhain...