Köpenick: Bildung

Gastfamilie gesucht

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 19.04.2018 | 58 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Verein Experiment sucht eine Gastfamilie für Nicolas aus Kolumbien. Der 16-Jährige ist seit Februar in Berlin und besucht das Gerhart-Hauptmann-Gymnasium in Friedrichshagen. Da Nicolas‘ Gastfamilie ihn nicht bis zum Ende des Austauschs im Januar 2019 aufnehmen kann, braucht er eine ab Anfang Juni neue Gastgeber. Nicolas ist sehr tierlieb, zu Hause hat er zwei Hunde und Katzen. In seiner Freizeit spielt...

Bibliothek bleibt einen Tag zu 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 18.04.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Stefan-Heym-Bibliothek | Adlershof. Die Stefan-Heym-Bibliothek, Dörpfeldstraße 54/56, bleibt am 26. April geschlossen. Grund sind Umbauarbeiten am Regalsystem. Die an diesem Tag zurückzugebenden Bücher und Medien werden automatisch verlängert. Ab Freitag (11 bis 17 Uhr) ist dann wieder regulär geöffnet, Auskünfte unter 902 97 57 31. RD

1 Bild

Freie W-I-R Grundschule - Tag der offenen Tür und Infoabend

WIR Grundschule
WIR Grundschule | Köpenick | am 09.04.2018 | 54 mal gelesen

Berlin: WIR-Grundschule | Berlin: WIR-Grundschule | Lernen ohne Druck und ohne Noten?  Infoabend am Dienstag, 12.04.2018 von 19 bis 21 Uhr und Tag der offenen Tür am Freitag, 20.04.17 von 13:00 bis 18:00 Uhr Der Infoabend ist gedacht für alle Eltern, Verwandten, Nachbarn und Interessierten, die Fragen und Informationsbedarf zur Schule und zum Konzept klären wollen. Zum Tag der offenen Tür laden W-I-R alle ein, die an uns und...

Kulinarische Reise durch die Welt 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 07.04.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Oberschöneweide. Am Wochenende lädt das FEZ Wuhlheide zu einer kulinarischen Reise um den Globus ein. Das Motto heißt „Hier isst die Welt“, mitmachen können Familien mit Kindern ab vier Jahre. Am Sonnabend werden Gerichte aus aller Welt zubereitet, der Sonntag steht im Zeichen von internationalen Backwaren. Es gibt Mitmachküchen und kleine Backstuben zum Selbermachen. Unterstützt werden die Besucher unter anderem von Profis...

1 Bild

Erinnerung an die Müggelbaude

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 27.03.2018 | 72 mal gelesen

Berlin: Müggelbaude | Müggelheim. Das Gebäude auf diesem Bild ist Geschichte. Die 1912 errichtete "Müggelbaude" stand einst auf dem Kamm der Müggelberge, sie war als Erfrischungshalle für die nahe Bismarckwarte (1945 gesprengt) errichtet worden. Zum Kriegsende wurde die Gaststätte geplündert, später wieder aufgebaut. In den 80'ern gab es mehrere Besitzerwechsel, im Jahr 1988 wurde das Restaurant entgültig geschlossen und abgerissen. An gleicher...

Führung durch das Wasserwerk

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 27.03.2018 | 31 mal gelesen

Berlin: Museum im Wasserwerk | Friedrichshagen. Der Verein Berliner Unterwelten bietet am 6. April wieder eine der beliebten Führungen durch das historische Wasserwerk am Müggelseedamm 307 an. Ab 13 Uhr geht es zu Seewasserpumpwerk, Kreiselraum und in das Mitte der 20er-Jahre auf Elektropumpen umgerüstete Schöpfmaschinenhaus A. Das Wasserwerk wurde ab 1893 nach Plänen des englischen Ingenieurs Henry Gill errichtet. Es war damals das größte und modernste...

1 Bild

Angriff auf die Abbrecherquote: Mentoren der Ausbildungsbrücke unterstützen Lehrlinge 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 27.03.2018 | 291 mal gelesen

2012 wurde in Berlin ein Drittel der geschlossenen Ausbildungsverträge frühzeitig aufgelöst. Der Senat reagierte und startete das Landesprogramm Mentoring. Es fördert unter anderem das erfolgreiche Projekt Ausbildungsbrücke: Darin begleiten Mentoren die Azubis die komplette Ausbildungszeit hindurch bis zum Abschluss.                                          „Das Landesprogramm war eine Reaktion darauf, dass Berlin im Jahr...

Zu den Feiertagen ins Museum

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.03.2018 | 29 mal gelesen

Köpenick. Das Museum Köpenick, Alter Markt 1, ist am 1. April (Ostersonntag) von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Hier können die Dauerausstellungen zur Geschichte Köpenicks, unter anderem zum Wäschereiwesen, zur Fischerinnung und zum demokratischen Umbruch 1989 besucht werden. In der Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche, Puchanstraße 12, gibt es am 30. März (Karfreitag) von 10 bis 18 Uhr eine Sonderöffnung. Hier wird an eine der ersten...

Auf den Spuren der Firma AEG

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 17.03.2018 | 47 mal gelesen

Berlin: Industriesalon | Oberschöneweide. Die Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (AEG) ist vor rund 100 Jahren am Spreeufer in Schöneweide groß geworden. Bei einem Rundgang des Industriesalons können Sie am 23. März auf den Spuren der Berliner Elektroindustrie wandeln. Sie erfahren, was einst im Kabelwerk Oberspree produziert wurde, werfen einen Blick in die frühere AEG-Kantine und genießen den Blick über den Ortsteil vom Peter-Behrens-Turm. Start...

1 Bild

Bezirk gibt 20,5 Millionen Euro für Schulsanierungen aus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 11.03.2018 | 439 mal gelesen

Der Bezirk wächst – in den letzten zehn Jahren um rund 25 000 Einwohner – und die Schulen müssen mitwachsen Allein in die Sanierung bestehender Schulgebäude werden in diesem und nächsten Jahr 20,5 Millionen Euro investiert. Zehn der Projekte laufen bereits. So wird am Treptow-Kolleg derzeit die Elektroanlage erneuert, in der Schule an der Alten Feuerwache werden Brandschutzmaßnahmen durchgeführt. Die Schule am...

Internationale Wochen gegen Rassismus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.03.2018 | 9 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Fachbereich Museen des Bezirksamts beteiligt sich mit Führungen an den Internationalen Wochen gegen Rassismus. Am 17. März 17 Uhr und 24. März 16 Uhr können Sie die Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche, Puchanstraße 12, im Rahmen einer Führung besichtigen. Das kleine Museum erinnert an eine der ersten großen Terroraktionen der Nationalsozialisten vom Juni 1933, als in Köpenick zahlreiche Nazigegner...

1 Bild

32. Berliner Denkmaltag im Treptower Rathaus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 08.03.2018 | 211 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Am 16. März laden Bezirk und Landesdenkmalamt Berlin zum 32. Berliner Denkmaltag ins Rathaus Treptow ein. Hintergrund ist das 450. Jubiläum der Gemeinde Treptow. Beginn der Veranstaltung im Rathaus, Neue Krugallee 4, ist um 10 Uhr. In den Foyers gibt es Infostände von Projekten, die sich in Berlin mit Denkmälern beschäftigen, unter anderem die Dampflokfreunde Berlin, der Heimatverein Köpenick, der Industriesalon, der...

Schulkochkurse: Wer macht mit? 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 07.03.2018 | 57 mal gelesen

Berlin. Der Verein Kinder|Kochen sucht Ehrenamtliche, die gerne Schulkochkurse geben möchten. Dabei sollen Kinder einen wertschätzenden Umgang mit Nahrungsmitteln lernen und Informationen zu Lagerung, Zubereitung und gesunder Ernährung bekommen. Der Verein war von Detlef Untermann gründet worden, der die Kurse zunächst gemeinsam mit seiner Frau durchführte. Mittlerweile ist das Konzept aber so erfolgreich, dass die beiden die...

Verkehrstraining für Kita-Kinder

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.03.2018 | 14 mal gelesen

Köpenick. Bei einer gemeinsamen Aktion von ADAC und Radio Teddy haben die Knirpse der Integrationskita „Hand in Hand“ im Allende-Viertel 500 Euro, einen Satz ADAC-Sicherheitswesten und eine Verkehrssicherheitsstunde mit einem ADAC-Trainer gewonnen. Die Kita hatte sich am Projekt „Kita Cool 2018“ des Potsdamer Radiosenders beteiligt. Vom Gewinn sollen Tische und Stühle für die Kinder angeschafft werden. RD

Stiftung sucht Standorte für weitere Leseclubs

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2018 | 35 mal gelesen

Berlin. Gemeinsam lesen, spielen, Geschichten als Theaterstück aufführen oder dazu etwas basteln. All das machen Kinder und Jugendliche regelmäßig in Leseclubs. Bereits 14 dieser Clubs gibt es in Berlin. In den nächsten Jahren will die Stiftung Lesen diese Zahl verdoppeln. Sie ruft deshalb Einrichtungen wie Bibliotheken, Jugendzentren, Mehrgenerationenhäuser und Ganztagsschulen auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen und...

Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien gesucht

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2018 | 37 mal gelesen

Berlin. Der Verein für Bildung und Kulturdialog Humboldteum sucht Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien. Die sind 15 bis 17 Jahre alt, lernen seit mehreren Jahren Deutsch und sollen vom 21. April bis 7. Juli eine deutsche Schule besuchen. Infos auf www.humboldteum.com/bogota-kolumbien.html. hh

ADAC-Schulung für Senioren

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 16.02.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Köpenick | Oberschöneweide. Der Allgemeine Deutsche Automobilclub bietet wieder kostenlose Schulungen für ältere Menschen an. In den vierteiligen Kursen unter dem Motto „Sicher mobil“ geht es um technische Entwicklungen und rechtliche Neuerungen rund um den Straßenverkehr. Aber auch Fragen wie Gesundheit, neue Verkehrsregeln und altersgerechte Ausstattung von Fahrzeugen werden besprochen. Der Kurs mit vier Terminen richtet sich an Leute...

8. Krebsaktionstag am 24. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 15.02.2018 | 57 mal gelesen

Berlin: City Cube | Wissen über die Erkrankung, die Behandlungsmöglichkeiten und die psychosozialen Angebote hilft vielen Betroffenen bei der Krankheitsbewältigung. Darum laden die Berliner Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe ebenso das Haus der Krebsselbsthilfe am 24. Februar Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum Krebsaktionstag in den City Cube Berlin ein. In über 20 thematisch...

Berliner Polizei verlängert Bewerbungsfrist

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 285 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Polizei sucht nach wie vor Auszubildende. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt über den 31. Januar 2018 hinaus verlängert. Bei erfolgreicher Absolvierung des Einstellungstests sowie der polizeiärztlichen Untersuchung beginnt die Ausbildung am 3. September 2018 für den mittleren Dienst und am 1. Oktober 2018 für den gehobenen Dienst. Voraussetzungen sind unter anderem der Besitz der deutschen...

Mach was aus deinem Abi! Messe Horizon in der Station Berlin

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Kreuzberg | am 14.02.2018 | 71 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Das Abitur in der Tasche, aber keinen Plan, wie es weitergeht? Dann kommt die Messe Horizon Berlin-Brandenburg zur rechten Zeit. Am 10. und 11. März, gastiert die Messe in der Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6. Klassisches oder duales Studium, Ausbildung oder Überbrückungsjahr (Gap Year), Stipendium, Auslandsjahr – die Möglichkeiten sind groß. Wie finden sich Abiturienten zurecht? Welche Möglichkeiten gibt es, die...

90.000 Euro für Weltretter und Nerds: Bewerbung bis 15. April 2018

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 36 mal gelesen

MyStipendium und Idealo vergeben Stipendien an Studenten im Gesamtwert von 90.000 Euro. Entscheidend dafür ist nicht die Leistung, sondern die Persönlichkeit. Stipendien gibt es nur für die Leistungsstarken. Das war einmal. "90.000 Euro für Weltretter, Tüftler und Revolutionäre", überschreibt das Social-Start-Up myStipendium seine Ausschreibung von Stipendien für Studenten. Noten sollen dabei keine Rolle spielen, die...

2 Bilder

Zukunftswerkstatt oder Elitenschmiede? Vor- und Nachteile privater Hochschulen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 10.02.2018 | 389 mal gelesen

Noch haftet privaten Hochschulen der Ruf an, elitär zu sein, weil sich nicht jeder die Studiengebühren leisten kann. Das greift zu kurz. Was Studieninteressenten in der Hauptstadt der privaten Unis wissen sollten. Als bekannt wurde, dass Berlin eine Hochschule für Programmierer bekommt, machte das 2017 Schlagzeilen: „Berlins neue Startup-Fabrik“ titelte der Tagesspiegel, „Studium mit Zukunft“ die Morgenpost. Die private...

Jobsnap in Berlin: Erfolgreich in die Ausbildung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 10.02.2018 | 61 mal gelesen

Berlin: IHK Berlin | IHK und Bundesagentur für Arbeit veranstalten am 28. Februar die Ausbildungsmesse Jobsnap für angehende Azubis. Erkundige dich, worauf es in einer Bewerbung ankommt und was dich in einzelnen Berufen erwartet. Vor Ort kannst du mit Azubis über deren Ausbildungsalltag sprechen und erhältst Informationen aus erster Hand. Personaler geben dir Tipps für den Einstieg in die duale Berufsausbildung und Karrieremöglichkeiten. Wenn dir...

Unterricht in Tierschutz

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 09.02.2018 | 17 mal gelesen

Berlin. Das Projekt „Liebe fürs Leben“ bietet Tierschutzunterricht für Schulen an. Kinder werden dabei für die Bedürfnisse und Eigenarten unterschiedlicher Tiere sensibilisiert. Ziel ist es, den Tierhaltern von morgen möglichst früh Respekt und Verantwortungsgefühl im Umgang mit Vierbeinern beizubringen. Eine spezialisierte Lehrerin sowie Tierärzte können kostenlos für eine Unterrichtseinheit gebucht werden. Die Stunden bauen...

Fünf Sozialberufe werden vorgestellt: Ausbildungsmesse im Johannesstift

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Hakenfelde | am 09.02.2018 | 26 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Deine Zukunft in Sozialberufen? Am 17. Februar findet ein Informationstag zu Ausbildungen in Sozialberufen und zum Frewilligen Sozialen Jahr im Evangelischen Johannesstift in Spandau statt. Von 13 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit, die Ausbildungsstätten zu besichtigen, mit Azubis und Dozenten zu Inhalten und Perspektiven in in fünf Berufen zu sprechen: Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialassistent und...