Köpenick: Blaulicht

7 Bilder

Feuerwache residiert für zwei Jahre in früherem Gefängnis

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.08.2017 | 169 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Köpenick | Köpenick. Rund vier Wochen nach dem Umzug sind die Retter von Köpenick im neuen Heim auf Zeit angekommen. Für die nächsten zwei Jahre residieren die Mitarbeiter der Berufsfeuerwache Köpenick in der früheren Abschiebehaftanstalt des Landes Berlin.Die Gitter sind beim Umbau verschwunden, die Diensträume frisch renoviert. Nur vielen Türen sieht man immer noch an, dass sie einst für eine DDR-Haftanstalt gebaut wurden. Von 1989...

Lkw steht in Flammen: Lindenstraße durch Feuer beschädigt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.08.2017 | 77 mal gelesen

Köpenick. Am 7. August ist in der Lindenstraße die Ladung eines Lkw in Brand geraten. Gegen 11.16 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, weil die Ladung aus fast vier Tonnen ausrangierten Starterbatterien in Brand geraten war. Einsatzkräfte löschten die Flammen, kühlten die beschädigten Batterien und verdünnten die ausgelaufene Schwefelsäure mit Wasser. Nach Absprache mit den Berliner Wasserbetrieben wurde die stark verdünnte...

Polizei sucht Unfallzeugen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 09.08.2017 | 65 mal gelesen

Wendenschloß. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die einen Verkehrsunfall in Wendenschloß beobachtet haben. Dort war am 4. August gegen 17.45 Uhr eine 80 Jahre alte Radfahrerin verunglückt. Die Frau soll mit ihrem Rad unvermittelt die Wendenschloßstraße überquert haben, um zur Einmündung der Pritstabelstraße zu gelangen. Dabei wurde sie von einem in Richtung Müggelheimer Straße fahrenden Pkw erfasst und schwer verletzt....

Unfälle mit Zweirädern: Biker und Radler schwer verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.07.2017 | 47 mal gelesen

Köpenick. Am 18. Juli hat es im Bezirk gleich zwei schwere Unfälle mit Zweirädern gegeben.Gegen 16 Uhr war ein 77-jähriger Radler auf dem Fahrradweg der Köpenicker Straße in Richtung Biesdorf unterwegs. An einer Stelle, an der der Radweg auf die Fahrbahn geführt wird, stieß er mit einem in gleicher Richtung fahrenden Lkw zusammen. Der Mann stürzte und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zu...

3 Bilder

Zugunglück in der Wuhlheide

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 15.07.2017 | 104 mal gelesen

Berlin: Unglück Wuhlheide | Parkeisenbahn übte mit Rettungsdiensten den Ernstfall

Biker stürzt beim Bremsen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 07.07.2017 | 16 mal gelesen

Rahnsdorf. Ein Motorradfahrer ist am 6. Juli auf der Fürstenwalder Allee verunglückt. Gegen 16.30 Uhr war der 59-Jährige auf seiner Yamaha in Richtung Köpenick unterwegs. Dabei soll er einen vor ihm stehenden Wagen übersehen haben. Beim Versuch doch noch zu Bremsen verlor der Biker die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Er kam mit schweren Kopf- und Beinverletzungen ins Krankenhaus. RD

Ermittlungen auf höchster Ebene

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.07.2017 | 24 mal gelesen

Alt-Treptow. Wegen der besonderen Bedeutung des Falls hat der Generalbundesanwalt die Ermittlungen zu den Brandanschlägen auf die Deutsche Bahn übernommen. Am 19. Juni waren unter anderem in Köln, Dortmund und Berlin Anschläge durchgeführt worden, in der Nähe des S-Bahnhof Treptower Parks brannten Signalkabel. Wegen der Zerstörungen war der S-Bahnverkehr im Südosten der Stadt fast zwei Tage lang beeinträchtigt. Es gibt...

3 Bilder

Beherzter Radler rettet sein Leben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.06.2017 | 357 mal gelesen

Berlin: Unfall Adlershof | Adlershof. Das Ernst-Ruska-Ufer am Teltowkanal ist für Radfahrer offenbar kein sicherer Ort. Bereits mehrere kamen hier zu Schaden, zuletzt hat es am 26. Juni gekracht.„Sattelzug erfasst Fahrradfahrer“ heißt es schlicht in der entsprechenden Polizeimeldung. Die Spuren vor Ort zeigen, wie dramatisch es dort am 26. Juni gegen 12.35 Uhr zugegangen sein muss. Ein Lkw hatte beim Abbiegen in die Wegedornstraße den geradeaus...

Raubüberfall auf Lottoladen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.06.2017 | 9 mal gelesen

Plänterwald. Die Angestellte eines Lottoladens in der Köpenicker Landstraße ist am 26. Juni Opfer eines Überfalls geworden. Zwei bisher unbekannte Jugendliche waren gegen 17.30 Uhr in den Laden gekommen, hatten eine Schusswaffe gezückt und Geld gefordert. Mit der Beute flüchteten die Ganoven dann in Richtung Plänterwald, die Mitarbeiterin blieb unverletzt. RD

Großer Schreck vor Mitternacht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 17.06.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Jugenddorf | Rahnsdorf. Eine Party von Jugendlichen am Fürstenwalder Damm wurde am 16. Juni jäh beendet. Gegen 23.40 Uhr waren im Jugenddorf am Müggelsee Teile eines Baumes abgebrochen und auf ein Partyzelt gestürzt. Im Zelt feierten gerade mehrere Jugendliche, vier Personen wurden leicht verletzt. Drei Jugendliche wurden auf Anraten des Notarztes ins Krankenhaus gebracht. Die Berliner Feuerwehr war mit einem Einsatzfahrzeug, drei...

Polizeikontrolle auf dem Wasser

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 14.06.2017 | 42 mal gelesen

Baumschulenweg. Im Rahmen einer länderübergreifenden Kontrolle auf Wasserstraßen wurden vom 25. Mai bis 5. Juni auch in Berlin verstärkt Hobbykapitäne und Berufsschiffer kontrolliert. Insgesamt nahmen die Beamten 683 Wasserfahrzeuge in Augenschein, darunter 75 Fahrzeuge von Berufsschiffern und 608 Boote von Hobbykapitänen. Die Beamten fertigten 95 Ordnungswidrigkeitsanzeigen sowie 76 Verwarnungen mit einer Geldbuße. Ein...

2 Bilder

Pro Jahr verschwinden rund 500 Rettungsringe von Berliner Brücken

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.05.2017 | 127 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Bezirk gehört zu den Stadtteilen mit vielen Wasserläufen und Brücken. An fast allen befinden sich Rettungsringe der Berliner Feuerwehr – wenn sie nicht gerade mal wieder gestohlen wurden.Die Berliner Woche hat wahllos ein paar Stichproben gemacht. An der Spindlersfelder Brücke hängen die beiden vorgeschriebenen Rettungsringe, ebenso an der Langen Brücke, an der Elsenbrücke und an der Kiefholzbrücke in...

Verletzte Frau nach Fenstersturz

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 30.05.2017 | 66 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 29. Mai musste eine schwer verletzte Frau mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 57-Jährige hatte sich gegen 10.20 Uhr aus dem Küchenfenster im ersten Stock eines Miethauses abgeseilt, dabei stürzte sie ab. Gegenüber alarmierten Polizeibeamten gab die Frau an, dass sie von ihrem Ehemann seit zwei Tagen in der Wohnung festgehalten und dort von ihm misshandelt wurde. Gegen den Ehemann...

Rauchverbot in den Wäldern

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.05.2017 | 17 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Berliner Forsten und die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz weisen auf das strikte Rauch- und Grillverbot in den Wäldern hin. Dies gilt auch für die Strände, die sich am Ufer der Köpenicker Gewässer im Wald befinden. Auch hier sind Holzkohlegrills oder gar Lagerfeuer verboten. Verstöße dagegen können mit hohen Geldbußen geahndet werden. RD

Polizeikontrolle auf dem Wasser

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.05.2017 | 22 mal gelesen

Baumschulenweg. Die Beamten der Wache der Wasserschutzpolizei in Baumschulenweg sind im Rahmen einer länderübergreifenden Schwerpunktkontrolle noch bis 5. Juni verstärkt auf den Gewässern im Bezirk unterwegs. Neben der Kontrolle der Berufsschifffahrt wird auch besonderes Augenmerk auf die Freizeitkapitäne gelegt. Dabei werden Führerscheine und vorgeschriebene Ausrüstungsgegenstände sowie Einhaltung des Alkoholverbots...

Keine Stallpflicht für Geflügel mehr

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.05.2017 | 7 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Seit vier Wochen gab es in Berlin keine Fälle von Geflügelpest mehr. Das Veterinäramt des Bezirks hat deshalb die Stallpflicht für Hausgeflügel vollständig aufgehoben. Seit Anfang April musste nur noch Geflügel im Umfeld von Seen und Wasserläufen in Ställen untergebracht werden, auch das entfällt jetzt. Von November 2016 bis März 2017 hatte es berlinweit 61 Fälle von Geflügelpest gegeben. Seit 20. April...

5 Bilder

Feuerwache Köpenick zieht an die Grünauer Straße

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.05.2017 | 2062 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Köpenick | Köpenick. Das neue Domizil auf Zeit für die Köpenicker Feuerwehr ist fast fertig. Im Juli sollen Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr für zwei Jahre an die Grünauer Straße ziehen. Grund ist die Sanierung der maroden Wache in der Köpenicker Altstadt.Grünauer Straße 140 ist in den nächsten Jahren die Adresse von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr Köpenick. Bis 2015 befand sich in den Gebäuden, die zu DDR-Zeiten als...

Bewohner unter Terrorverdacht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.05.2017 | 45 mal gelesen

Köpenick. Polzeieinsatz im Containerdorf für Flüchtlinge an der Alfred-Randt-Straße. Am 9. Mai rückten Beamte an, um Moussa A. zu verhaften. Der 23-jährige Syrer wird verdächtigt, in Syrien Mitglied einer Terrorgruppe gewesen zu sein, er lebte seit über einem Jahr in dem Köpenicker Heim. Parallel zu seiner Festnahme wurde ein Komplize des Mannes in Sachsen-Anhalt verhaftet. Die Ermittlungen wegen Terrorverdacht leitet der...

Unfallzeugen gesucht: Biker wird am 21. April schwer verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.04.2017 | 167 mal gelesen

Berlin: Schranke Oberspree | Niederschöneweide. Am 21. April ist ein Motorradfahrer in der Oberspreestraße im Bereich des Bahnübergangs der S-Bahn nach Spindlersfeld verunglückt.Der 30-Jährige hatte gegen 12 Uhr in Fahrtrichtung Köpenick an der sich öffnenden Schranke einen Lkw überholt. Hinter dem Bahnübergang fuhr gerade ein Peugeot aus der Moosstraße kommend nach links in die Oberspreestraße ein. Auto und Motorrad berührten sich. Der Biker prallten...

Polizei sucht Räuber: Bilder aus Überwachungskamera

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.04.2017 | 108 mal gelesen

Köpenick. Mit Fotos aus der Überwachungskamera eines Geschäfts sucht die Polizei nach zwei räuberischen Jugendlichen.Die jungen Männer hatten am 14. Januar gegen 18.30 Uhr ein älteres Ehepaar (65 und 67 Jahre) auf dem Weg vom Geschäft bis zur Wohnung der Senioren in der Janitzkystraße verfolgt. Dort forderten sie Bargeld. Zur Bekräftigung ihrer Forderungen zog einer der Täter eine Waffe und lud diese durch. Als der 67-Jährige...

Brandstiftung an zwei Autos

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 11.04.2017 | 34 mal gelesen

Köpenick. In der Nacht zum 10. April musste die Feuerwehr zwei Brände an Fahrzeugen bekämpfen. Gegen 21.45 Uhr hatte ein Passant Feuer an einem VW-Transporter entdeckt. Dort brannte auf der Ladefläche Gerümpel, welches nach einer Kellerräumung entsorgt werden sollte. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht, am Pkw entstand Sachschaden. Ebenfalls zum Schlauch greifen mussten die Einsatzkräfte gegen 23 Uhr an der Gosener...

Raubüberfall auf Kellnerin

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.04.2017 | 32 mal gelesen

Köpenick. Die Mitarbeiterin eines Gastronomiebetriebs wurde am 3. April Opfer eines Raubüberfalls. Als sie gegen 0.45 Uhr das Lokal in der Müggelheimer Straße durch die Hintertür verlassen wollte, stieß sie ein bisher unbekannter Mann zu Boden und entriss ihr die Handtasche mit den Tageseinnahmen. Die Frau blieb unverletzt, der Räuber floh mit seiner Beute. RD

Toter Mann nach Wohnungsbrand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 23.03.2017 | 123 mal gelesen

Köpenick. Bei einem Feuer in der Seelenbinderstraße ist der Wohnungsmieter gestorben. Nachbarn hatten am 23. März gegen 3.40 Uhr Brandgeruch im Haus wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Beim Löschen entdeckten die Feuerwehrleute im Schlafzimmer den Toten, bei dem es sich um den 30 Jahre alten Bewohner handelte. Zur Brandursache ermittelt das Landeskriminalamt. RD

Mädchen prallt auf ein Auto

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.01.2017 | 49 mal gelesen

Köpenick. Beim Zusammenprall mit einem Auto ist am 18. Januar eine 13-Jährige schwer verletzt worden. Gegen 18.15 Uhr fuhr eine 61-Jährige mit ihrem Pkw auf der Kaulsdorfer Straße in Richtung Egersfelder Allee. Plötzlich rannte das Mädchen von links nach rechts über die Straße. Dabei wurde es vom Pkw erfasst, es wurde an der Hüfte und an einem Bein verletzt. Das Kind kam ins Krankenhaus, die Autofahrerin blieb unverletzt. RD

Rechte grölen Parolen: Polizei sucht dringend Zeugin

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.01.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Köpenick | Köpenick. Am 14. Januar haben zwei Betrunkene in der S-Bahn nach Erkner mehrere Fahrgäste beleidigt und Naziparolen gegrölt.Die 40 und 43 Jahre alten Männer hatten gegen 9 Uhr zwischen den Stationen Ostkreuz und Köpenick eine asiatisch aussehende Frau und deren Kleinkinder beleidigt. Dann grölten sie rechtsextreme Parolen und zeigten den verbotenen Hitlergruß. Eine Zeugin rief die Männer zur Ordnung und wurde ebenfalls...