Köpenick: Blaulicht

Toter Mann nach Wohnungsbrand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 4 Tagen | 30 mal gelesen

Köpenick. Bei einem Feuer in der Seelenbinderstraße ist der Wohnungsmieter gestorben. Nachbarn hatten am 23. März gegen 3.40 Uhr Brandgeruch im Haus wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Beim Löschen entdeckten die Feuerwehrleute im Schlafzimmer den Toten, bei dem es sich um den 30 Jahre alten Bewohner handelte. Zur Brandursache ermittelt das Landeskriminalamt. RD

Mädchen prallt auf ein Auto

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.01.2017 | 25 mal gelesen

Köpenick. Beim Zusammenprall mit einem Auto ist am 18. Januar eine 13-Jährige schwer verletzt worden. Gegen 18.15 Uhr fuhr eine 61-Jährige mit ihrem Pkw auf der Kaulsdorfer Straße in Richtung Egersfelder Allee. Plötzlich rannte das Mädchen von links nach rechts über die Straße. Dabei wurde es vom Pkw erfasst, es wurde an der Hüfte und an einem Bein verletzt. Das Kind kam ins Krankenhaus, die Autofahrerin blieb unverletzt. RD

Rechte grölen Parolen: Polizei sucht dringend Zeugin

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.01.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Köpenick | Köpenick. Am 14. Januar haben zwei Betrunkene in der S-Bahn nach Erkner mehrere Fahrgäste beleidigt und Naziparolen gegrölt.Die 40 und 43 Jahre alten Männer hatten gegen 9 Uhr zwischen den Stationen Ostkreuz und Köpenick eine asiatisch aussehende Frau und deren Kleinkinder beleidigt. Dann grölten sie rechtsextreme Parolen und zeigten den verbotenen Hitlergruß. Eine Zeugin rief die Männer zur Ordnung und wurde ebenfalls...

Unbekannter attackiert Frau

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.01.2017 | 39 mal gelesen

Köpenick. Ein bisher Unbekannter hat am 16. Januar vor dem Forum Köpenick eine Passantin attackiert. Gegen 16.50 Uhr soll der Mann die 32-Jährige beleidigt und ihr dann eine glühende Zigarette ins Gesicht geschnipst haben. Dann entfernte sich der Mann noch vor Eintreffen der alarmierten Polizisten. Es wird wegen Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. RD

Erneut Fall von Geflügelpest

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | am 12.01.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Schwanfund | Schmöckwitz. Bei einem am 10. Januar tot an der Seddinpromenade gefundenem Schwan wurde der Geflügelpestvirus festgestellt. Um den Fundort gilt jetzt mit einem Radius von drei Kilometern ein Sperrbezirk. Hier muss Geflügel weiter in Ställen gehalten werden. Vögel, Bruteier, frisches Fleisch der Tiere und Tierprodukte dürfen aus diesem Bereich nicht verbracht werden. Hunde und Katzen dürfen im Sperrbezirk nicht frei...

Lebensgefahr auf dem Eis

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.01.2017 | 15 mal gelesen

Treptow-Köpenick. An einigen Stellen auf Gewässern im Bezirk haben sich bereits Eisdecken gebildet. Allerdings sind diese noch viel zu dünn, bei Betreten besteht Lebensgefahr. Auf dem Langen See und auf der Spree zwischen Dahmemündung und Kraftwerk Klingenberg ist besonders dringend vom Betreten des Eises abzuraten. Um die Versorgung des Kraftwerks mit Kohle zu sichern, wird hier durch Eisbrecher die Fahrrinne offengehalten....

18 Bilder

Mit Bestürzung und Trauer 1

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 20.12.2016 | 443 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Mit großer Bestürzung hat die Redaktion der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts auf die Tragödie auf dem Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche reagiert. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer. Wir trauern mit ihnen und wünschen allen Verletzten gute Besserung. Am Morgen nach dem Anschlag herrscht Stille auf dem Breitscheidplatz. Berlinerinnen und Berliner stellen Kerzen auf und legen...

S-Bahn-Sprayer erwischt

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 30.11.2016 | 31 mal gelesen

Köpenick. Am 29. November nahmen Bundespolizisten zwei Graffitisprayer fest, nachdem diese eine S-Bahn am Bahnhof Oberspree auf insgesamt 20 Quadratmetern beschmiert hatten. Für einen 30-Jährigen endete die Nacht in einer Justizvollzugsanstalt. Gegen 23 Uhr beobachteten Zivilfahnder der Bundespolizei zwei Männer am Bahnhof Oberspree beim Besprühen eines Zugs. Als sich die Schmierfinken zum Ausgang des Bahnhofs bewegten,...

Alkoholisierter Einbrecher ruft die Polizei

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.11.2016 | 70 mal gelesen

Köpenick. Einen ungewöhnlichen Einsatz hatten Polizeibeamte des Abschnitt 66 am 23. November.Gegen 2 Uhr ging beim Notruf die Meldung eines vermutlich alkoholisierten Mannes ein, der von einem Einbruch in ein Auto in der Wendenschloßstraße berichtete. Als die Beamten kurz darauf eintrafen, zeigte ihnen der 41-Jährige mehrere Autos auf einem Firmenparkplatz, bei denen die Scheiben eingeschlagen waren. Bei der Befragung...

Fußgängerin angefahren

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 23.11.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Unfallstelle Müggelheimer Damm | Köpenick. Schwere Verletzungen zog sich eine Fußgängerin zu, als sie am 19. November von einem Auto erfasst wurde. Ersten Ermittlungen zufolge überquerte die 51-Jährige gegen 20.15 Uhr den Müggelheimer Damm und wurde von dem Mercedes eines 30-Jährigen erfasst, der von der Salvador-Allende-Straße links in den Müggelheimer Damm abbog. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Fußgängerin schwere Kopfverletzungen und kam zur stationären...

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.11.2016 | 26 mal gelesen

Köpenick. Nach einem Brand am 15. November konnte ein 83-Jähriger nur noch tot geborgen werden. Gegen 7.15 Uhr alarmierte eine Krankenpflegerin die Feuerwehr in den Segewaldweg. Dort betreut sie ein älteres Paar in einer Wohnung im Erdgeschoss. Beim Betreten bemerkte die Pflegerin Brandgeruch und Qualm aus dem Zimmer des Mannes, alarmierte die Feuerwehr und brachte die Mitbewohnerin, eine 83-Jährige, in Sicherheit. In einem...

Bei 110 nur Warteschleife: Berliner Polizei ist telefonisch schwer zu erreichen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 08.11.2016 | 342 mal gelesen

Berlin.Wer die Berliner Polizei mit einem Notruf erreichen will, landet immer öfter in der Warteschleife. Die Gewerkschaft der Polizei beklagt den hohen Personalmangel.Die eigenen Ziele, die sich die Berliner Polizei gesteckt hat, sind vermutlich zu ehrgeizig: Eigentlich sollen 90 Prozent aller Notrufe, die per Telefon eingehen, innerhalb von zehn Sekunden angenommen werden. Doch im ersten Halbjahr 2016 waren es nur 62...

Schwerer Unfall auf der Langen Brücke

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 02.11.2016 | 204 mal gelesen

Berlin: Lange Brücke | Köpenick. Erneut hat es im Bereich der Langen Brücke einen schweren Unfall gegeben.Am 30. Oktober war ein 30-Jähriger vermutlich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Behelfsbrücke in Fahrtrichtung Schöneweide von der Spur abgekommen, gegen eine Betonbarriere und die Leitplanke geprallt und hatte sich überschlagen. Der Unfallfahrer, der nicht im Besitz eines Führerscheins, dafür aber alkoholisiert war, wurde von...

6 Bilder

Heimat auf Zeit für die Feuerwehr

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 30.10.2016 | 642 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Köpenick | Köpenick. Seit 1952 befindet sich die Köpenicker Berufsfeuerwehr am Katzengraben am Rand der Altstadt. Da das Wachgebäude aus der gleichen Zeit stammt, ist jetzt die Renovierung geplant. Im Februar 2017 soll es losgehen.„Unsere Feuerwache ist zuletzt Mitte der 90er-Jahre renoviert worden. Technische Ausstattung wie Elektrik, Wasserleitungen, Rettungswege und arbeitsschutzrelevante Einbauten entsprechen nicht mehr dem heutigen...

30. Oktober: Tag des Einbruchschutzes

Manuela Frey
Manuela Frey | Tempelhof | am 24.10.2016 | 125 mal gelesen

Berlin: Polizeipräsidium | Tempelhof. In der beginnenden dunklen Jahreszeit steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Einbrüche an. Die Täter arbeiten häufig im Schutz der früh einsetzenden Dunkelheit. Sie brechen Türen und Fenster auf, meist ohne bemerkt zu werden. Ein Schutz vor Einbruch ist jedoch möglich! Anlässlich des bundesweiten „Tages des Einbruchschutzes“ findet am Sonntag, 30. Oktober 2016, von 12 bis 17 Uhr eine große und kostenfreie...

Sprayer festgenommen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.10.2016 | 23 mal gelesen

Friedrichshagen. Aufmerksamen Bundespolizisten gingen am 11. Oktober selbst ernannte „Grafittikünstler“ ins Netz.Die Zivilfahnder hatten gegen 0.40 Uhr in der Nähe des S-Bahnhofs Hirschgarten beobachtet, wie ein Trio eine an der dortigen Bahnstrecke im Bau befindliche Lärmschutzwand beschmierten. Als die Beamten anrückten, hatten die Schmierfinken bereits fünf Quadratmeter verunstaltet. Eine Person konnte entkommen, bei den...

Polizei informiert und berät

Tim Stripp
Tim Stripp | Neu-Hohenschönhausen | am 06.10.2016 | 150 mal gelesen

Berlin. Unter dem Motto „Dunkle Jahreszeit“ informiert die Polizei vom 10. bis 14. Oktober stadtweit zu Themen wie Wohnraumeinbruch und Fahrradsicherheit. Die längere Dunkelheit in den Herbst- und Wintermonaten begünstigt Straftaten wie Taschendiebstahl und beeinträchtigt die Sichtverhältnisse auf der Fahrbahn. Mit ihrer Aktionswoche will die Polizei auf mögliche Gefahren hinweisen und beraten. Eine Übersicht über alle...

Fußgängerin schwer verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.09.2016 | 15 mal gelesen

Köpenick. Beim Zusammenstoß mit einem Pkw ist eine Fußgängerin am 26. September schwer verletzt worden. Die 66-Jährige war gegen 17.20 Uhr hinter einer haltenden Straßenbahn und zwischen wartenden Autos auf die Fahrbahn der Bahnhofstraße getreten. Hierbei wurde sie von einem Skoda erfasst, der in Richtung Parrisiusstraße unterwegs war. Die Frau kam ins Krankenhaus. RD

Unsicher in der Bahn? Gewerkschaft fordert mehr Sicherheitspersonal

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 27.09.2016 | 175 mal gelesen

Berlin. Obwohl die Zahl der Gewalttaten im Öffentlichen Nahverkehr zurückgeht, fordert die Berliner Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), dass der Senat mehr für die Sicherheit tun müsse.Eine Axt-Attacke in Würzburg, ein Amoklauf in München und ein Anschlag in Ansbach: All diese Gewalttaten spielten sich im öffentlichen Raum ab. Die EVG nimmt das zum Anlass, vom Berliner Senat neue Sicherheitskonzepte für den ÖPNV und...

Autodieb schnell geschnappt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.09.2016 | 21 mal gelesen

Köpenick. Ein Autodieb hatte am 21. September nur wenig Freude an seiner Beute. Bei einer Routinekontrolle war der 33-Jährige der Polizei gegen Mitternacht in der Wendenschloßstraße ins Netz gegangen. Schnell stellte sich heraus, dass der Pickup, den er fuhr, kurz zuvor in der Ekhofstraße gestohlen worden war. Der Autodieb wurde daraufhin festgenommen. RD

1 Bild

Arbeit für das Ordnungsamt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.08.2016 | 155 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Mitarbeiter des Ordnungsamts haben immer mehr zu tun. Jetzt wurde eine Bilanz gezogen. Die Zahl der Anliegen in der Zentralen Anlauf- und Beratungsstelle ist von 2013 bis 2015 um rund 25 Prozent gestiegen. Und seit der Freischaltung der Ordnungsamts-App, mit der über das Smartphone Verstöße und Schadstellen gemeldet werden können, steigt der Anteil der auf elektronischem Wege eingehenden Meldungen. Immer...

Verletzung durch Airbag

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.08.2016 | 45 mal gelesen

Oberschöneweide. Bei einem Zusammenstoß am 29. August wurde eine Unfallfahrerin durch den Airbag ihres Pkw verletzt. Die 57-Jährige war gegen 16 Uhr auf der Straße An der Wuhlheide in Richtung Innenstadt unterwegs. Dabei soll sie bei Rot über die Einmündung der Rudolf-Rühl-Allee gefahren sein. Hier kollidierte sie mit dem Auto eines 33-Jährigen, der gerade nach rechts in die Straße An der Wuhlheide einbog. Durch den Aufprall...

1 Bild

Neue Stege für die Wasserretter

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 20.08.2016 | 240 mal gelesen

Berlin: Werft Wasserretter | Köpenick. Die Werft der Berliner Wasserretter an der Wendenschloßstraße ist verwaist. Weil die Steganlage erneuert wird, mussten die Boote von Arbeiter-Samariterbund (ASB) und Deutscher Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) umziehen.Bereits Ende Juli wurde die rund 40 Jahre alte marode Steganlage abgerissen. „Es gab vor Jahren bereits Sturmschäden an Booten, weil marode Dalben weggebrochen sind“, sagt Uwe Grünhagen,...

Zu Besuch bei der Feuerwehr

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | am 20.08.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Grünau | Grünau. Am 27. August lädt die Freiwillige Feuerwehr Grünau zum Tag der offenen Tür ein. Dann zeigen die Ehrenamtlichen um Wehrleiter Frank Jonas unter anderem Rettungsübungen. Und auch der Nachwuchs der Jugendfeuerwehr ist mit Vorführungen dabei. Die Höhenretter der Berliner Feuerwehr kommen zu Besuch, eine Drehleiter kann bestaunt werden. Cheerleader, Musik, eine Hüpfburg für Kinder und eine Tombola ergänzen das Angebot....

Polizei schnappt Brandstifter

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.08.2016 | 23 mal gelesen

Köpenick. Der Polizei ist es gelungen, einen mutmaßlichen Brandstifter festzunehmen. Eine Anwohnerin hatte am 15. August gegen 1.45 Uhr bemerkt, dass ihr auf einem Mieterparkplatz abgestellter Pkw in Flammen stand. Das Auto brannte komplett aus. Alarmierte Polizeibeamte stellten bei der Absuche des Tatorts einen Verdächtigen. Eine politische Motivation für die Brandstiftung schließt die Polizei aus. RD