Köpenick: Kultur

Schlager-Nonstop mit „Siggi“ Trzoß

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | vor 14 Stunden, 7 Minuten | 18 mal gelesen

Berlin: Kino Babylon | Mitte. Am Sonntag, 2. Juli, 14 bis 19 Uhr, feiert Moderator, Buchautor und Sänger Siegfried Trzoß (73) ein großes Jubiläum. Zum 600. Mal geht sein „Kofferradio“ auf Sendung. Dieses Mal im Traditionskino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz in Mitte. Am 26. August 2002 hatte das „Kofferradio“ mit Hits und Raritäten aus dem Osten Premiere. 15 Jahre später begrüßt „Siggi“ begrüßt zu seiner Schlager-Show bekannte Gesichter des...

2 Bilder

Residenzkonzerte im Schloss: Mozarts Meisteropern

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 173 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Auch wer kein ausgewiesener Klassikkenner ist: Mit Mozart kann jeder etwas anfangen. Seine Opern und Singspiele stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. 22 Bühnenwerke zeigen, dass Mozarts Herz auch für die Oper und das Singspiel schlug. Seine Kompositionen zählen zu den meistgespielten Stücken an den Opernhäusern weltweit. Grund genug für Vladi Corda, das Berliner...

1 Bild

LIQUID SOUL - CD-Präsentation - Konzert

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Musik aus Luft und Wasser – „Sudah mandi – Heute schon gebadet?“ Konzertreisen führten die Köpenicker Künstler Gert Anklam und Beate Gatscha um die halbe Welt. Überall trafen sie auf faszinierende Klänge und wunderbare Musiker und ließen sich inspirieren zu ihrem bezaubernden Konzertprogramm „Musik aus Luft und Wasser“. In der intimen Atmosphäre des Schlossplatztheaters stellen sie ihr neues Programm „Sudah mandi –...

Gitarrenduo auf der Schlossinsel

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Schlossinsel Köpenick | Köpenick. Friedrich & Wiesenhütter, ein Gitarrenduo aus Köpenick, bezeichnet sich selbst als Alltagspoeten aus Berlin. In ihren Songs beschreiben die Musiker den Alltag, ihre Heimat und die Dinge des Lebens. Zu hören und zu sehen beim „Konzert im Park“ am 5. Juli ab 18 Uhr auf der Schlossinsel. Das Konzert ist kostenlos, Picknickkörbe können gern mitgebracht werden. Jeden Mittwoch 18 Uhr veranstaltet der Verein KuKuK Berlin...

Schulfest mit Spielwiese

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | vor 5 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Wendenschloß-Grundschule | Köpenick. Die Wendenschloß-Grundschule, Köpenzeile 123, lädt für den 1. Juli zum Sommerfest ein. Von 10 bis 13 Uhr wird der Schulhof eine kunterbunte Spielwiese mit vielen Attraktionen und einem tollen Bühnenprogramm, an dem alle Klassen beteiligt sind. sim

Opernvorstellung im Grünen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 22.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Alte Möbelfabrik | Köpenick. Am 29. Juni wird der Garten des Kulturzentrums Alte Möbelfabrik, Karlstraße 12, zum Veranstaltungsort. Ab 10 Uhr wird „Mozart und die Zauberflöte“ gegeben. Das Stück steht sonst im Schlossplatztheater auf dem Spielplan. Die Vorstellung soll mit einem Picknick im Grünen kombiniert werden. Frühstück, Kaffee und Tee müssen aber selbst mitgebracht werden. Infos und Karten unter  651 65 16. RD

Der Urvater der Religionen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: St. Laurentius-Kirche | Köpenick. Abraham, der Stammvater Israels, gilt als Urvater der drei Religionen Judentum, Islam und Christentum. Ihm ist das gleichnamige Musical gewidmet. Zu sehen und zu hören ist es am 2. Juli um 17 Uhr in der Evangelischen St. Laurentius-Stadtkirche in Alt-Köpenick. Es musizieren Matthias Suschke & Band, dazu singt der Jugendchor St. Laurentius. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. RD

Musik im Schlosspark

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Schlossinsel Köpenick | Köpenick. Noch bis August gibt es jeweils mittwochs auf der Schlossinsel die vom Verein KuKuK organisierten Sommerkonzerte. Am 28. Juni spielt ab 18 Uhr Joachim Thoms Klassisches auf der elektronischen Orgel. Der Eintritt ist frei. RD

6 Bilder

Musik im Grünen: Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 20.06.2017 | 502 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und Hörgenuss im...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer unterwegs in Blankenfelde

Manuela Frey
Manuela Frey | Französisch Buchholz | am 20.06.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Stadtgut Blankenfelde | Blankenfelde. Im letzten richtigen Dorf Berlins ist fast alles anders als sonst in der Stadt. Zwar sieht man den Fernsehturm auch von hier aus über dem Zentrum schweben, glatt elf Kilometer Luftlinie über viel freie Landschaft. Doch die meisten Häuser um den alten Dorfanger zeigen noch ihre bäuerliche Herkunft.Doch vor allem unterscheidet sich die nordwestlichste Dorflage im Großbezirk Pankow von der Stadt, weil die alten...

2 Bilder

Jazzikonen aus Ost und West: Summer Jazz @ köpenick am 7. und 8. Juli 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Köpenick | am 20.06.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: St. Laurentius-Kirche | Köpenick. Jazz, Swing und Blues haben im Südosten Tradition. Erinnert sei an den legendären Jazzkeller 69 Treptow, der nun als Verein das Festival „Jazz am Kaisersteg“ veranstaltet, und an das Köpenicker Blues- und Jazzfestivals, das als „Jazz in Town Inside“ im Ratskeller eine Fortsetzung findet. An die Tradition großer Konzerte mit großen Stars an besonderen Orten will Summer Jazz @ köpenick anknüpfen.Mit Günther Fischer...

Beatles-Songs in der Stadtkirche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 15.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: St. Laurentius-Kirche | Köpenick. Am 25. Juni findet in der St. Laurentius-Stadtkirche in Alt-Köpenick wieder eines der traditionellen Sonntagskonzerte statt. Ab 17 Uhr erklingt moderne weltliche Musik, der Pop- und Jazzchor Neukölln singt Werke von Sting, Irving Berlin und den Beatles. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten. RD

3 Bilder

6. Hundetag im Tierpark Berlin am 24. und 25. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 12.06.2017 | 748 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, findet zum sechsten Mal der Hundetag im Tierpark Berlin statt. Er ist in den vergangenen Jahren zum größten Info-Markt rund um den Hund geworden und wird daher in diesem Jahr an zwei Tagen stattfinden.Über 100 Aussteller gestalten den Hundetag. Es wird ein buntes Programm mit und für Hunde präsentiert. Natürlich können sich die Hunde auf Auslaufflächen und...

Konzerthaus lädt am 17. Juni 2017 ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.06.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt lädt am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr wieder mit gut 30 kostenlosen Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür. Ab 12 Uhr startet im Musikclub und im Beethoven-Saal das fünfstündige Kinderprogramm. Instrumente ausprobieren, ein klingendes Memory, schminken, basteln und vieles mehr steht für die jüngsten Besucher auf dem Programm. Derweil erfüllen das Publikumsorchester, das Sinfonieorchester...

1 Bild

Zu Gast bei „Pinselheinrich“

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Köpenick. Der Köpenicker Schauspieler Albrecht Hoffmann lässt „Pinselheinrich“ Zille (1858-1929) wieder auferstehen. In Zilles Stubentheater, Jägerstraße 4 am Schüßlerplatz, stehen regelmäßig Zilleprogramme auf dem Spielplan. Zum Beispiel am 21. und 28. Juni jeweils um 15 Uhr „Zille allein zu Haus“. Karten zu 15 Euro vor Vorstellungsbeginn oder unter  66 30 93 18.

Feiern zum Kietzer Sommer

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.06.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Kietzer Sommer Köpenick | Köpenick. Der "Kietzer Sommer" erlebt am 17. Juni seine 22. Auflage. Programm und Veranstaltung gestalten ausschließlich örtliche Akteure wie Anwohner und Gewerbetreibende der früheren Fischersiedlung Kietz. Neben der Straße Kietz und der Breiten Gasse werden auch mehrere Höfe ins Festgeschehen einbezogen. Es gibt kleine Bühnen mit Musik und Spiel, Verkaufsstände und Kinderspiele. Gefeiert wird von 11 bis 23 Uhr, der Eintritt...

Sommerkonzerte auf der Schlossinsel

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 09.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Schlossinsel Köpenick | Köpenick. Seit Anfang Juni gibt es unter dem Motto „Musik im Park“ wie schon in den Vorjahren jeweils mittwochs um 18 Uhr kostenlose Konzerte auf der Köpenicker Schlossinsel. Veranstalter ist der Verein KuKuK – Kunst und Kultur und Kreativität Berlin. Die Konzerte finden auf der großen Wiese statt, das Mitbringen von Decken und Picknickkorb ist erwünscht. Zum nächsten Konzert am 21. Juni präsentiert die Jazzsängerin Mayiia...

Musikschulfest in Haus und Garten

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 08.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Joseph-Schmidt-Musikschule | Köpenick. Die Joseph-Schmidt-Musikschule lädt am 18. Juni ab 13 Uhr zu ihrem vorsommerlichen Fest am Standort Freiheit 15 in Haus und im Garten ein. Mit dem „Konzert im Blumenbeet“ von Manfred Schmitz wird das Fest in der Aula, die gleichwohl den Namen des Komponisten trägt, eröffnet. Das Programm bietet Gesang und Bandmusik, ergänzt durch Auftritte der Jüngsten, die ihre musikalischen Fortschritte präsentieren. Der...

7 Bilder

56. Volksfest „Köpenicker Sommer“ vom 16. bis 18. Juni

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.06.2017 | 745 mal gelesen

Köpenick. Mitte Juni wird traditionell rund um das Köpenicker Rathaus zünftig gefeiert. Musik, Tanz und gute Laune sind vom 16. bis 18. Juni beim 56. „Köpenicker Sommer“ Programm.Der Beliebtheit bei den Berlinern ist es sicher zu verdanken, dass dieses Fest im Gegensatz zu „Treptow in Flammen“ immer noch gefeiert wird, seit vor Jahren ein neuer Ausrichter gefunden wurde, auch mit immer besserem Programm. Mit dabei sind auf...

Keramik frei gestalten

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 07.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Das Rabenhaus | Köpenick. Das Rabenhaus, Puchanstraße 9, hat freie Plätze in der Keramikwerkstatt. Treffpunkt ist dienstags von 17 bis 19 Uhr. Das freie Gestalten steht dabei im Vordergrund. Bearbeitet wird der Ton ohne Drehscheibe mit verschiedenen Aufbautechniken, modelliert mit Platten oder Rollen und es werden Eindrückformen verwendet. Es entstehen Schmuck, kleine Gefäße, Gebrauchs- und Gartenkeramiken sowie figürliche Arbeiten. Die...

3 Bilder

The Tap Pack lassen’s krachen: Step-Tanz-Sturm aus Down Under im Tipi

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | am 06.06.2017 | 676 mal gelesen

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Tiergarten. Energiegeladen und explosiv: Fünf australische Step-Tänzer namens The Tap Pack präsentieren im Tipi am Kanzleramt kraftvolle Choreographien mit den großen Gesangsklassikern von gestern bis übermorgen. Inspiriert vom legendären „Rat Pack“, Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., knüpfen sie am lässigen Sex-Appeal der amerikanischen Idole an. The Tap Pack sind Sean Mulligan, Ben Brown, Jesse Rasmussen, Tom...

Der Hauptmann und die Garde

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Bis Ende September tritt die Köpenicker Hauptmanngarde jeweils sonnabends um 11 Uhr im Rathaushof, Alt-Köpenick 21, auf. Mit einer Straßentheateraufführung wird an den Überfall des Schuhmachers Wilhelm Voigt auf das Rathaus in Köpenick von 1906 erinnert. Der nächste Auftritt ist am 10. Juni, der Eintritt ist frei. RD

2 Bilder

Besser leben mit Ingo Appelt: Comedian mit neuem Programm bei den Wühlmäusen

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 31.05.2017 | 570 mal gelesen

Berlin: Wühlmäuse Berlin | Westend. Wer bissigen Witz will, ist vom 22. bis 25. Juni bei den Wühlmäusen genau richtig: „Besser… ist besser!“ heißt das neue Programm von Comedian Ingo Appelt. Der Wanderprediger ist zurück: In seinem letzten Erfolgsprogramm „Göttinnen“ betete Ingo Appelt die Frauen an – doch beim selbsternannten „Konkursverwalter der Männlichkeit“ geht noch so viel mehr! In der Zwischenzeit ist einiges passiert – und der Comedian brennt...

6 Bilder

Kunstwerk beschädigt: Spur der Täter führt in die Köpenicker Fußballszene 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 25.05.2017 | 703 mal gelesen

Berlin: Luisenhain | Köpenick. Gut vier Wochen stand die Betonplastik „Die sich Erhebende“ von Ingeborg Hunzinger im Luisenhain. Jetzt wurde das gerade restaurierte Kunstwerk beschädigt.Farbschmierereien und ein abgerissener Daumen, so sieht die 600 Kilogramm schwere Figur jetzt aus. Um den mit Edelstahl armierten Daumen zu entfernen, muss rohe Gewalt, eventuell ein Tritt, im Spiel gewesen sein. Bei der rund 8000 Euro teuren Restaurierung waren...

Mal wieder ins Zille-Theater

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 25.05.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Köpenick. In Zilles Stubentheater, Jägerstraße 4, steht am 3. Juni „Ein alter Witz geht in Pension“, ein musikalisch-literarisches Programm mit Quetschen-Hannes, alias Hannes Ducke, auf dem Programm. Beginn ist um 19 Uhr. Am 7. Juni steht gleich zweimal Zille auf der Bühne. Um 15 Uhr mit „Zille allein zu Haus“ und um 19 Uhr mit „iss doch Wurscht“, ein Programm rund um die Berliner Erbswurstsuppe, bei der natürlich auch eine...