Köpenick: Verkehr

Infos zum Regionalbahnhof

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 53 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Gemeindesaal | Köpenick. Am 9. Mai besteht die Möglichkeit, Neues von den Plänen zum Bau des Regionalbahnhofs Köpenick zu erfahren. Auf Einladung von Abgeordnetenhausmitglied Maik Penn (CDU) berichtet der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für Berlin und Brandenburg, Alexander Kaczmarek, vom Stand der Planungen. Die Informationsveranstaltung im Saal der Evangelischen Stadtkirchengemeinde, Am Generalshof 1a, beginnt um 19 Uhr. RD

1 Bild

Sicherheit kann man lernen

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | vor 1 Tag | 15 mal gelesen

Berlin. Die Jugendverkehrsschulen tragen maßgeblich zur Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr bei. Viele Schulklassen nehmen das Angebot wahr. Am Ende des Trainings steht die Radfahrprüfung. Auch privat kann man mit dem eigenen Kind auf dem Gelände einer Jugendverkehrsschule üben. Mehr Infos unter http://asurl.de/12yz.

Die Doppelstreife ist zurück: Polizei und BVG-Mitarbeiter sind wieder gemeinsam unterwegs 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 25.04.2017 | 223 mal gelesen

Berlin. Im Berliner Nahverkehr gibt es wieder mehr Polizeipräsenz. Die Doppelstreife aus BVG-Mitarbeitern und Polizisten ist zurück.Im Koalitionsvertrag steht, dass die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr wesentlich für seine Attraktivität sei und dass die Koalition das Sicherheitspersonal der BVG verstärken will. Genau das hat sie jetzt getan. So sind wieder uniformierte Polizisten und Sicherheitskräfte der BVG gemeinsam...

4 Bilder

Frühlingsfest mit Dampfross und Co

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 22.04.2017 | 68 mal gelesen

Verein "Dampflokfreunde Berlin" präsentiert historische Technik

Monatelang ohne Parkausweis

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mahlsdorf | am 18.04.2017 | 103 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Florian D. führt ein Unternehmen, das bekannt für seinen guten Kundenservice ist. Mit ihren Firmenfahrzeugen suchen die Mitarbeiter die Auftraggeber vor Ort auf. Die benötigten Handwerkerpark-ausweise stellte das zuständige Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf in der Vergangenheit stets zuverlässig aus. Ende des vergangenen Jahres kam ein weiterer Firmenwagen hinzu, für den sogleich ein Handwerkerparkausweis...

1 Bild

Bahnhofstraße wird zur Sackgasse: BVG erneuert Gleise

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 07.04.2017 | 7236 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Köpenick | Köpenick. Ab Ende Mai wird die Gegend rund um den S-Bahnhof Köpenick zur Staufalle. Grund sind Gleisbauarbeiten der BVG.„Wir führen eine Erneuerung des Gleiskörpers in Bahnhofstraße und Mahlsdorfer Straße zwischen Seelenbinderstraße und Hirtestraße durch. Dort werden rund 1530 Meter Gleis sowie zwei Weichen und eine Kreuzung am Stellingdamm erneuert“, teilt Petra Reetz, Pressesprecherin der BVG, auf Nachfrage mit.Die...

1 Bild

Volksbegehren für Tegel erfolgreich: In Reinickendorf zweithöchste Zustimmung

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 06.04.2017 | 159 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Reinickendorf. Das Volksbegehren zur Prüfung der Offenhaltung des Flughafens Tegel war erfolgreich – 204.263 gültige Unterschriften wurden eingereicht.Es hatte stotternd begonnen, in den letzten Wochen nahm es Fahrt auf: Das Volksbegehren „Berlin braucht Tegel“, maßgeblich unterstützt von FDP und AfD, war erfolgreich. Mit 204.263 gültigen Unterschriften reichten die Initiatoren über 30.000 Stimmen mehr ein, als notwendig...

Eine größere Tarifzone: CDU will Nahverkehr für Pendler attraktiver machen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 04.04.2017 | 248 mal gelesen

Berlin. Brandenburger Pendler sollen mehr Bahn statt Auto fahren. Die Berliner CDU möchte deshalb die Tarifzone B ausweiten.Täglich pendeln viele Brandenburger zum Arbeiten nach Berlin – meist mit dem Auto oder in einer Kombination aus Auto und Bahn. Damit entsteht ein Problem: Neben verstopften Straßen sind auch zahlreiche Park&Ride-Parkplätze an den S-Bahn-Stationen mit Pendlerautos überfüllt. Um mehr Menschen zu...

1 Bild

Ampel jetzt auch sonntags in Betrieb 2

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 02.04.2017 | 87 mal gelesen

Berlin: Glienicker Straße | Köpenick. Am 2. April um 10 Uhr kam die gute Nachricht per SMS: „Die Ampel hat ihre Sonntagsruhe beendet“, teilte unser Leser Wolfgang Schwarz mit.Er hatte im Januar gefordert, die Fußgängerampel an der Glienicker, Ecke Rudower Straße auch sonntags einzuschalten. Unser Leser hatte bereits Im Jahr 2015 an die Verkehrslenkung Berlin (VLB) geschrieben, ohne jedoch eine Antwort zu erhalten. Nachdem die Berliner Woche über den...

2 Bilder

Festival des Fahrrads: VELOBerlin am 1. und 2. April 2017 unterm Funkturm

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 28.03.2017 | 146 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Am 1. und 2. April können sich die Besucher der VELOBerlin auf die gesamte Vielfalt der Fahrradwelt freuen: 309 Marken werden von 255 Firmen an 189 Messeständen vorgestellt. In sechs Messehallen und auf dem großen Festivalgelände rund um den Funkturm präsentieren zudem 121 Hersteller, 44 Fachhändler, 31 Tourismusunternehmen, Vereine und Verbände sowie Aussteller aus Politik und Verwaltung ihre neusten Produkte,...

7 Bilder

Start in die Biker-Saison: Berliner Motorrad Tage unterm Funkturm

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.03.2017 | 372 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Nach erfolgreichem Comeback der Berliner Motorrad Tage – kurz BMT – im Frühjahr 2016 gibt es jetzt ein Wiedersehen auf dem Messegelände unter dem Funkturm. Vom 24. bis 26. März wird in acht Messehallen alles geboten, was das Bikerherz höher schlagen lässt. Ob Chopper-Fan oder Super-Biker, Café-Racer oder Moto-Crosser, Tourer oder Chrom- und Edelschrauber – hier finden Zweiradbegeisterte ihr Traumbike. Motorroller...

5 Bilder

Für Autofahrer bleibt in der Müggelheimer Straße nur eine Spur

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.03.2017 | 815 mal gelesen

Berlin: Gleisbau | Köpenick. Seit Ende Februar erneuert die BVG in der Müggelheimer Straße die Gleise. Seitdem stehen auch Autofahrer in der Hauptverkehrszeit dort im Stau.„Der Rückstau in Fahrtrichtung Müggelheim reicht morgens bis zur Ottomar-Geschke-Straße. Es gibt ja keine Möglichkeit, die Baustelle zu umfahren. Ich brauche bis zu 45 Minuten länger, um zur Arbeit nach Gosen zu kommen“, sagt Pendler Franz Jäger. Für die Arbeiten benötigt die...

Fahrt nach Erkner bleibt teurer

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.03.2017 | 58 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Fahrt mit der S-Bahn über die Stadtgrenze bleibt auch künftig teurer, weil dafür ein ABC-Ticket des Verkehrsverbunds gelöst werden muss. Das Bezirksamt hatte sich im Auftrag der Bezirksverordneten dafür eingesetzt, den Bahnhof Erkner in den Tarifbereich AB einzugliedern. Das wurde von der zuständigen Senatsverwaltung jetzt abgelehnt, wie Bürgermeister Oliver Igel (SPD) in einem Schlussbericht an die...

1 Bild

Zustand von drei Brücken im Bezirk ist „nicht ausreichend“

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.03.2017 | 524 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Brücken im Südosten Berlins sind immer wieder mal Thema. Mit einer Anfrage an den Senat hat die Altglienicker Abgeordnete Katrin Vogel (CDU) jetzt einen Überblick gefordert.Auf der von Staatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Grüne) unterzeichneten Zusammenstellung stehen 65 Brücken in Berlin, die sanierungsbedürftig sind. Darunter befinden sich zehn im Bezirk Treptow-Köpenick. Bei immerhin drei...

Berlins Verkehrssenatorin spricht sich für Fahrverbot von Dieselautos aus 4

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 07.03.2017 | 449 mal gelesen

Berlin. Was in Stuttgart schon beschlossen ist, wäre auch in Berlin denkbar: ein Fahrverbot für besonders umweltschädliche Dieselfahrzeuge. Die Wirtschaft sieht das jedoch kritisch.Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat geklagt. In mehreren deutschen Städten möchte sie erreichen, dass die Grenzwerte für Stickstoffdioxid und Feinstaub eingehalten werden. Damit ist die Diskussion entbrannt, ob Dieselfahrzeuge, die besonders viele...

4 Bilder

Rund ums Rad: Berliner Fahrradschau und Berlin Bicycle Week 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 25.02.2017 | 533 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Vom 3. bis 5. März geht die Berliner Fahrradschau in der Station Berlin zum achten Mal an den Start. Was 2010 als Veranstaltung für die urbane Bike-Szene begann, ist längst zur Plattform für zeitgenössische Fahrradkultur gewachsen. Auf der Fahrrad-Show werden die angesagtesten Bike-Trends zum Erlebnis. Große Fahrradmarken, kleine und feine Bike-Schmieden sowie europäische Manufakturen für Fahrradmode und -zubehör...

Zu wenig WLAN: Berliner S-Bahnfahrer müssen weiter das Mobilfunknetz nutzen 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 21.02.2017 | 161 mal gelesen

Berlin. Anders als in Hamburg wird es in der Berliner S-Bahn vorerst kein flächendeckendes WLAN geben.Mit dem Smartphone unterwegs im Internet zu surfen. Das ist für viele Berliner Standard, während sie auf den Zug warten oder in der Bahn sitzen. Schön, wenn man dafür ein kostenfreies WLAN nutzen kann. Ein gutes öffentliches Netz anzubieten, sehen viele Städte schon heute als wichtig an – ebenso die Betreiber des öffentlichen...

BVG baut an den Gleisen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.02.2017 | 351 mal gelesen

Köpenick. In den nächsten Wochen wird die BVG gleich an mehreren Stellen im Bezirk Gleise und Weichen der Straßenbahn erneuern. Die erste Maßnahme beginnt Ende Februar, dann wird in der Müggelheimer Straße zwischen Amtstraße und Pablo-Neruda-Straße gebaut. Von der Sperrung sind die Tramlinien 27, 62 und 67 betroffen. Für den Autoverkehr soll jeweils eine Spur frei bleiben. Die Arbeiten sollen bis Mai andauern. Weitere...

1 Bild

Verkehrslenkung schaltet Ampel jetzt auch sonntags

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 15.02.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Glienicker Straße | Köpenick. Vor einigen Wochen hatten wir über unseren Leser Wolfgang Schwarz berichtet. Er setzte sich dafür ein, dass die Fußgängerampel an der Glienicker Straße auch am Sonntag in Betrieb ist.Die Berliner Woche hatte diesbezüglich bei der zuständigen Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz nachgefragt. Und jetzt gibt es eine gute Nachricht. Unsere Anfrage brachte dort das bereits 2015 von unserem Leser...

Ab 75 zum Fahrtest: Senioren sollen Fahrtüchtigkeit unter Beweis stellen müssen 7

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 31.01.2017 | 697 mal gelesen

Berlin. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen, die von älteren Autofahrern verursacht werden. Versicherungen fordern nun verpflichtende Fahrtests. Vorfahrt missachtet, von der Fahrbahn abgekommen oder gar ein Herzinfarkt am Steuer: Ab einem bestimmten Alter wird das Autofahren angeblich gefährlicher. Doch die Unfallforschung zeigt, dass ältere Autofahrer weniger Unfälle bauen als Fahranfänger. Allerdings: Wenn es kracht,...

1 Bild

Christbäume gesucht: BSR startet Nachsammelaktion

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 25.01.2017 | 33 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Auch gut einen Monat nach Heiligabend „schmücken“ noch Weihnachtsbäume die Straßen des Bezirks. Die will die BSR jetzt aufspüren und wegräumen.Am 20. Januar war das Einsammeln der Bäume eigentlich offiziell beendet. Die Exemplare, die jetzt noch am Straßenrand liegen, stammen von Leuten, die sich einfach nicht trennen konnten, oder sie wurden von den BSR-Mitarbeitern beim Einsammeln übersehen. Die Berliner...

Straßen kurzzeitig sperren: Senatorin will gefährliche Situationen vor Schulen entschärfen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 24.01.2017 | 192 mal gelesen

Berlin. Um Gefahrensituationen zwischen Schülern und Autofahrern zu verhindern, möchte Verkehrssenatorin Regine Günther die Straßen vor den Schulen temporär sperren. Der ADAC Berlin-Brandenburg hat andere Vorschläge.Morgens haben es viele Berliner eilig – auch jene Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zum Unterricht bringen. So kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen vor den Schulen, wenn Autofahrer dort, wo viele...

3 Bilder

Sonntags ist die Ampel aus 2

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 20.01.2017 | 182 mal gelesen

Berlin: Glienicker Straße | Köpenick. Die Glienicker Straße ist eine wichtige Verbindung zwischen Köpenick, Adlershof und der Autobahn. Fast immer herrscht hier dichter Verkehr.Damit Fußgänger auf die andere Seite der Fahrbahn kommen, gibt es an der Einmündung der Rudower Straße eine Bedarfsampel für Fußgänger. „Die brauchen wir auch dringend, hier gibt es eine Bushaltestelle und zwei Schulen. Oft müssen Passanten auf die andere Straßenseite“, sagt...

Parkplatz zwei Tage gesperrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 20.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Parkplatz Müggelheimer Straße | Köpenick. Auf dem Parkplatz Müggelheimer Straße/Kietzer Straße müssen an Bäumen Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Deshalb bleibt er am 26. und 27. Januar gesperrt. Seine Nutzung ist bis zum Abschluss der Arbeiten nicht möglich. Parkende Fahrzeuge müssen vor Beginn der Arbeiten entfernt werden, sonst wird kostenpflichtig abgeschleppt. RD

Straßenbahn wird verlängert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 13.01.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Forum Adlershof | Adlershof. Die Tram-Linien 61 und 63 sollen verlängert werden. Es gibt Pläne, sie von der bisherigen Endhaltestelle Karl-Ziegler-Straße bis zum S-Bahnhof Schöneweide zu führen. Damit soll das Areal rund um den Groß-Berliner Damm besser an den öffentlichen Nahverkehr angebunden werden. Auf einer Bürgerversammlung werden am 17. Januar um 18.30 Uhr die Pläne vorgestellt. Veranstaltungsort ist das Forum Adlershof, Rudower...