Niederschöneweide: Kultur

2 Bilder

Kino für die Ohren: "Die drei ???" ermitteln im Zeiss-Großplanetarium 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 27.12.2016 | 852 mal gelesen

Berlin: Zeiss-Großplanetarium | Prenzlauer Berg. Einzigartige 3D-Soundabenteuer gibt es noch bis März im Zeiss-Großplanetarium. Drei Produktionen der Hörspielserie "Die drei ???" treffen auf die neue Sound-Technologie des modernisierten Planetariums. Die drei Hörspiele im Rundum-3D-Sound ermöglichen den Besuchern ein Eintauchen in die Handlung – ganz ohne visuelle Ablenkung. Die beliebten Detektive aus Rocky Beach ermitteln in den Folgen "Die drei ??? – Das...

2 Bilder

Magische Brüder: Mit der Berliner Woche die Ehrlich Brothers erleben 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 19.12.2016 | 1015 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Friedrichshain. Nach dem Riesenerfolg von „Magie – Träume erleben“ kommen die Ehrlich Brothers mit ihrer neuen Show "Faszination" nach Berlin. Am 21. Januar bezaubern sie das Publikum in der Mercedes-Benz Arena.Die Show bietet spektakuläre neue Illusionen und zukunftsweisende Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. Die Ehrlich Brothers werden einen echten...

3 Bilder

Karten gewinnen für "Sweet Soul Music Revue" am 7. Januar 2017 im Tempodrom 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 19.12.2016 | 519 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Otis Redding, James Brown, Wilson Pickett, Sam & Dave, Gladys Knight, Sam Cooke, Aretha Franklin, Ike & Tina Turner, Etta James, Al Green, Marvin Gaye, Stevie Wonder und Ray Charles – das sind die großen Namen der Soulmusik der 60er- und 70er-Jahre, die das Herz eines jeden Soul-Fans höher schlagen lassen. Seit 2009 bringt die "Sweet Soul Music Revue" den Spirit dieser Soul-Ära auf die Bühne. Die "Sweet Soul Music...

3 Bilder

Geschmiedetes von Achim Kühn

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.12.2016 | 80 mal gelesen

Bohnsdorf. Seit August berichtet die Berliner Woche in loser Folge von Kunst im öffentlichen Raum. Eine vom Bezirk erstellte Datenbank listet rund 350 Werke auf. Zum Abschluss stellen wir mit Achim Kühn (74) einen Künstler vor, dessen Werke nicht nur in Parks des Bezirks stehen.Wer den S-Bahnhof Treptower Park in Richtung der gleichnamigen Grünanlage verlässt, kann die riesige stählerne Skulptur nicht übersehen. Die...

1 Bild

Berliner Hits mit den Stars der Stadt: Berliner Neujahrsgala "First Night" am 1. Januar 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.12.2016 | 544 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Die Goldenen Zwanziger oder die Filmmusik der Hollywood-Emigranten – Berlin und Berliner Musik strahlt seit über 100 Jahren hinaus in die Welt. Grund genug, dieser verrückten, eingebildeten, warmherzigen und kreativen Großstadt eine musikalische Referenz zu erweisen. Die Berliner Neujahrsgala "First Night" präsentiert die Hits der Stadt von Paul Lincke bis Hildegard Knef, von Friedrich Hollaender bis Udo Lindenberg;...

Erinnerung an Heinz Quermann

Steffi Bey
Steffi Bey | Niederschöneweide | am 09.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Villa offensiv | Niederschöneweide. Mit dem Titel „Tschüss und winke, winke“ – Erinnerungen an Heinz Quermann“, berichtet die Tochter des bekannten Fernsehunterhalters über ihren Vater. Petra Quermann wird am Freitag, 16. Dezember, in der Villa offensiv, Hasselwerderstraße 38-40, Anekdoten, Begebenheiten, Heiteres und Nachdenkliches aus dem Leben ihres Vaters erzählen. Quermann war Redakteur, Regisseur, Moderator und vor allem Talentesucher....

Frosch, Fisch und viel Kultur: Mit Bernd S. Meyer zum Teutoburger Platz

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Prenzlauer Berg | am 07.12.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Den Teutoburger Wald mit dem Riesendenkmal von Hermann, dem Cherusker, kennt man. Der Teutoburger Platz vor der Hof-einfahrt zum Kulturort Pfefferberg hat es nie zu solchem Ruhm gebracht. Er blieb trotz seiner Zentrumsnähe stets bescheidener Grünplatz, nur wenige hundert Meter vom Alexanderplatz entfernt. Sein Gegenstück auf der Biergarten-Seite des Pfefferbergs hieß nach Hermanns Gattin „Thusneldaplatz“....

Benefizkonzert der Guten Tat

Helmut Herold
Helmut Herold | Tiergarten | am 05.12.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie | Berlin. Ein ganz besonderes Klassikvergnügen verspricht das Benefizkonzert der Stiftung Gute Tat am 15. Dezember um 20 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Str. 1. Karten für 20 bis 45 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr gibt es unter 01806 -999 00 00 oder auf www.ticketmaster.de. Mehr über die Aktivitäten der Stiftung Gute Tat erfahren Sie unter www.gute-tat.de.

6 Bilder

Freikarten gewinnen: Hippologica vom 15. bis 18. Dezember 2016 unterm Funkturm

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 05.12.2016 | 615 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Charlottenburg. Zu ihrem 25. Geburtstag sorgt die Hippologica Berlin für jede Menge Feierstimmung bei den Besuchern. Mit einem bunten Rahmenprogramm erwartet die Reitsportmesse Pferdefans, Reitsportliebhaber und Familien vom 15. bis 18. Dezember unterm Funkturm.Ein musikalisches Highlight der Extraklasse wird der Auftritt von Nevio Passaro sein. Der Sänger macht mit seiner Stimme eine Voltigierdarbietung zu einem besonderen...

Weihnachtsbasar in Bohnsdorf

Steffi Bey
Steffi Bey | Bohnsdorf | am 02.12.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Eventhalle Bohnsdorf | Bohnsdorf. Der erste Bohnsdorfer Weihnachtsbasar findet am Sonntag, 11. Dezember, in der Eventhalle Bohnsdorf, Kablower Weg 91, statt. Beim Duft von Glühwein, frisch Gebackenem und Gegrilltem laden die Bohnsdorfer Organisatoren – die Eventhalle Bohnsdorf, der Verein "Berlin zeigt Herz", der Förderverein Feuerwehr Bohnsdorf, der Kiezklub Bohnsdorf und die Facebookgruppe Bohnsdorf – zum Schauen und Stöbern ein. Von 10 bis 16...

Geschichten mit Licht und Seele

Steffi Bey
Steffi Bey | Alt-Treptow | am 01.12.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Galerie Kungerkiez | Alt-Treptow. Zur Eröffnung seiner Ausstellung „Surreal fixiert“ lädt Ingolf Seidel am 10. Dezember 19 Uhr in die Galerie Kungerkiez ein. Bis zum 31. Dezember sind seine fotografischen Werke zu sehen. Seit mehr als 30 Jahren schichtet er als bildender Künstler Diapositive aufeinander und erzählt mit Licht und Seele Geschichten. Die vor allem großformatigen Belichtungen lassen die Materialität seiner Arbeit spüren. Da wird...

3 Bilder

K&K "Wiener Johann Strauß Konzert-Gala" am 5. Januar 2017 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 29.11.2016 | 632 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Da ist Musike drin: Die K&K "Wiener Johann Strauß Konzert-Gala" ist am 5. Januar im Konzerthaus Berlin zu Gast.Was ist das Geheimnis dieser Musik, die selbst im digitalen Zeitalter für einen Augenblick nahezu alles vergessen macht? Was steckt dahinter? Der noch allzu lebendige Geist einer längst vergangenen Epoche? Die Ideale Beethovens und Wagners vielleicht? Über all diesen Spekulationen erheben sich die Melodien der...

3 Bilder

Gänsehaut garantiert: Music Show Scotland am 11. März 2017 im Velodrom 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 29.11.2016 | 717 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Prenzlauer Berg. Eine der größten Indoor Musikproduktionen mit schottischer Musik und Tanz ist die „Music Show Scotland“ am 11. März im Velodrom. Die Künstler werden vor einer einzigartigen Kulisse mit ergreifenden Balladen, fröhlichen Tänzen und mitreißenden Dudelsackklängen schottisches Lebensgefühl bringen. Aber nicht nur traditionelle Lieder aus Schottland, auch moderne Songs werden aus den Dudelsäcken zu modernen...

Benefizkonzert in der UdK

Helmut Herold
Helmut Herold | Wilmersdorf | am 29.11.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Universität der Künste | Berlin. Am 16. Dezember um 19 Uhr veranstaltet die Unionhilfswerk-Stiftung ein Benefizkonzert zugunsten der AltersHospizarbeit. Unter dem Motto "Weihnachten aus aller Welt" singt der Staats- und Domchor Berlin im Jospeh-Joachim-Konzertsaal der Universität der Künste, Bundesallee 1-12 , internationale Advents- und Weihnachtslieder. Karten zu 25, 35 und 50 Euro können unter  42 26 58 22 und auf asurl.de/1362 bestellt werden. hh

1 Bild

Mein Weihnachten 2016: Jetzt 100 Euro gewinnen 8

Silvia Möller
Silvia Möller | Kreuzberg | am 29.11.2016 | 1544 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Schon im Weihnachtsstress? Plätzchen backen? Geschenke kaufen? Deko basteln? Zutaten fürs Weihnachtsmenü bestellen? Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Festtagsvorbereitungen. Vielleicht haben Sie ja ein ganz besonderes Glühweinrezept, oder Sie kennen einen Weihnachtsmarkt, den Sie anderen gerne empfehlen möchten. Was basteln Sie gerade für das Weihnachtsfest, wie sieht Ihr Adventskranz aus oder wie haben Sie Ihren...

Mitmachen beim Demokratiefest

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 25.11.2016 | 17 mal gelesen

Treptow-Köpenick. 2017 findet das „Fest für Demokratie und Toleranz“ am Michael-Brückner-Platz und in der Schnellerstraße am 20. Mai von 13 bis 19 Uhr statt. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz sowie der Schirmherr, Bürgermeister Oliver Igel, rufen auf, Ideen zu sammeln, die zeigen, dass Treptow-Köpenick ein bunter, toleranter und attraktiver Bezirk ist. Auf zwei Bühnen werden Bands, Musiker, Tanzgruppen und Vereine für...

Adventsfest am Spreeufer

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 25.11.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Novilla Schöneweide | Niederschöneweide. Rund um das Projekthaus „Novilla“, Hasselwerderstraße 22, findet am 3. Dezember das Hasselwerder Spree-Advent statt. Von 14.30 bis 18 Uhr gibt es einen kleinen Weihnachtsmarkt mit Basteleien, einer Märchenstube, einer Schattenwand für Figurenspiele und einem Laternenumzug. Zum Abschluss der Veranstaltung werden Lichterschiffchen auf eine Reise auf der Spree geschickt. Der Veranstaltungsort ist über den...

Lichtkunst gesucht

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 24.11.2016 | 3 mal gelesen

Adlershof. Seit 2014 wird von Mitte Oktober bis Silvester auf dem Marktplatz Adlershof das LichTfest veranstaltet. Dazu wird der Platz mit Farblicht illuminiert und der Brunnen mit Geschichten aus Adlershof durch ein stilisiertes großes Buch zum sogenannten Lesebrunnen. Für das LichTfest 2017 möchte das Bezirksamt einen nicht offenen Wettbewerb zur Gestaltung einer Lichtkunst durchführen. Dazu ruft der Fachbereich Kultur und...

Solidarisches Mitsingkonzert

Helmut Herold
Helmut Herold | Tiergarten | am 22.11.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Philharmonie Berlin | Tiergarten. Zu einem solidarischen Mitsing- und Symphoniekonzert für Geflüchtete und Erwerbslose lädt die Orchestra & Choral Society (ORSO) am 28. November um 20 Uhr in die Berliner Philharmonie in der Herbert-von-Karajan-Straße 1 ein. Zu hören sind die 9. Symphonie von Antonin Dvorak „Aus der neuen Welt“ und die 1. Symphonie von Ralph Vaughan Williams „A Sea Symphony“. Tickets zwischen 27 und 57 Euro (erm. 13,50 bis 28,50...

1 Bild

Karten gewinnen für „Christmas with Sinatra & Fellows“ im Admiralspalast 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 21.11.2016 | 576 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Mit ihrem festlichen Konzert „Christmas with Sinatra & Fellows“ vertreibt die Münchner Big Band Swing Summit den Winter-Blues und zaubert vorweihnachtliche Stimmung in den Admiralspalast. Swing Summit huldigt nicht nur einer Legende und vielen Größen der Jazzszene, sondern entführt das Publikum auch in eine swingende, weihnachtliche Stimmung. Schon vor Jahren hat sich Swing Summit dem Lebensgefühl und dem Rhythmus von...

6 Bilder

Weihnachtsmannvermittlung des Studentenwerks angelaufen 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 21.11.2016 | 141 mal gelesen

Charlottenburg. Eine Hotline für Besuch an Heiligabend: Die Weihnachtsmannvermittlung des Studentenwerks setzt alles daran, dass Kinder an Knecht Ruprecht glauben können. Bis zu 2500 Mal schwärmt jetzt himmlisches Personal auf Bestellung aus. Santas Segen gibt es ab 46 Euro.Wenn die Adventszeit startet, dann schiebt der ranghöchste Weihnachtsmann Charlottenburgs seine Bücher beiseite. Er lässt Symposien mit seinen Professoren...

1 Bild

Märchen werden wahr: 1. Berliner Märchen-Festspiele am 25. und 26. November 2016

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 18.11.2016 | 113 mal gelesen

Berlin: Nikolaiviertel | Mitte. Märchen werden wahr im Nikolaiviertel bei den 1. Berliner Märchen-Festspielen am Freitag, 25., und Sonnabend, 26. November. Viele Märchenfiguren bevölkern das gesamte Viertel und machen es zu einem Erlebnisort. Über 30 Schauspieler und Kostümierte des Festspielensembles der Nikolaifestspiele schlüpfen in die Rollen und Kostüme bekannter Märchenfiguren und lassen die Welt der Grimm’schen Märchen lebendig werden....

1 Bild

Unsere Verlosung: Freizeitführer „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ ist da

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.11.2016 | 1062 mal gelesen

Berlin. Etwas für den Schatz, ein Präsent für die Eltern oder eine kleine Aufmerksamkeit für Freunde: Wer ein Geschenk für alle sucht, dem sei der Gastro- und Freizeitführer „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung 2017“ zu empfehlen. Über den Allrounder voller 2für1- und Wertgutscheine freuen sich nicht nur Genießer, sondern auch Wellness-Jünger, Adrenalin-Junkies, Kulturinteressierte und viele mehr. Ob ein...

1 Bild

Schubert von früh bis spät: Komponisten-Marathon am 20. November 2016 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 14.11.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Ein Tag auf den Spuren von Franz Schubert: Beim diesjährigen Komponisten-Marathon am 20. November im Konzerthaus Berlin wird das Publikum tief hineingezogen in den Kosmos seiner lebenslangen engen Freundschaften. Zu seiner Zeit stark unterschätzt, gehört Franz Schubert heute zu den großen Meistern. Schon als Kind schaffte es der kleine Franzerl mit seiner schönen Stimme zu den Sängerknaben der Wiener Hofkapelle. Später...

7. Krimimarathon Berlin-Brandenburg

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 07.11.2016 | 21 mal gelesen

Berlin. Vom 15. bis 20. November feiert beim 7. Krimimarathon Berlin-Brandenburg das literarische Verbrechen frohe Feste.Mit dabei sind wieder nationale und internationale Krimi-Stars, die auf schauderhafte, schwarzhumorige und faszinierende Weise von Morden und anderen Verbrechen erzählen. Ihre Bücher widmen sich den verschiedensten Themen, unter anderem kommen aktuelle Problematiken wie Rechtsextremismus, Digitalisierung...