Nachrichten für Oberschöneweide

Berlin. Thomas Müller (53) aus Spandau ist Gesamtsieger der Leserreporteraktion "Berlin, mein Rad und ich" der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts. Mit...

Beirat für Naturschutz

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 4 Tagen | 31 mal gelesen

Berlin. Der Sachverständigenbeirat für Naturschutz und Landschaftspflege hat sich Anfang November in neuer Besetzung konstituiert. Er berät den Senat und die Bezirke umfassend zu Fragen der Erhaltung der Berliner Natur. Vorsitzender des Beirats ist Berlins Naturschutzbeauftragter Prof. Dr. Ingo Kowarik. Weitere Infos auf http://asurl.de/13lr. hh

  • Treptow-Köpenick. Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen in Treptow-Köpenick wählten zwei neue
    von Silvia Möller | Köpenick | vor 4 Tagen
  • Treptow-Köpenick. Gießwasserbrunnen auf Friedhöfen können zur Todesfalle für durstige Eichhörnchen
    von Ralf Drescher | Köpenick | am 09.11.2017
4 Bilder

Öder Ort an der Spree: Oberschöneweide: Bürger wollen den Platz am Kaisersteg aufwerten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | vor 2 Tagen | 447 mal gelesen

von Ralf Drescher Der Platz am Kaisersteg sollte eigentlich ein Anziehungspunkt im Areal rund um die Wilhelminenhofstraße werden. Daraus geworden ist eine zugige Fläche, über die Nutzer der nahen Fußgängerbrücke im Eilschritt laufen. „Damit wollen wir uns nicht länger abfinden und haben eine Anwohnerinitiative gegründet“, erzählt Renate Auer. Die Rentnerin ist vor ein paar Jahren hierher gezogen. Im Kiez gefällt es ihr,...

In Schöneweide wird es eng

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 09.11.2017 | 149 mal gelesen

Berlin: Baustelle Schnellerstraße | Niederschöneweide. Ab 13. November müssen Kraftfahrer in der Schnellerstraße mit Stau rechnen. Wie der Fachbereich Tiefbau des Bezirksamts mitteilt, wird dort die Fahrbahndecke erneuert. Gebaut wird an der stadtauswärts führenden Fahrbahn zwischen Aral-Tankstelle und Knoten Karlshorster Straße. Während der Arbeiten steht nur noch eine Fahrspur zur Verfügung, geplant sind vier Wochen Bauzeit. RD

Weihnachten in der Malerei

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Alten Meister der Malerei – darunter Rembrandt und van der Weyden – haben immer wieder die biblische Weihnachtsgeschichte thematisiert. Christi Geburt, die Anbetung der Hirten oder die Heiligen drei Könige wurden von ihnen auf Leinwand verewigt. In der bezirklichen Volkshochschule bietet die Kunsthistorikerin Cornelia Hüge einen Doppelkurs „Weihnachten und Engel in der Malerei der Alten Meister“ an. Er...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Edith Beutling
von Edith Beutling

Integrationspreis: Jetzt bewerben

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin. Noch bis zum 27. November können sich Vereine, Sozialunternehmen, gemeinnützige Organisationen und private Initiativen für den Deutschen Integrationspreis 2018 bewerben. Besonders gesucht sind Ideen, bei denen sich Menschen mit eigener Flucht- oder Migrationserfahrung aktiv engagieren. Weitere Infos auf www.deutscher-integrationspreis.de. hh

2 Bilder

JOBMEDI Berlin: Messe der Gesundheitsbranche öffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | vor 1 Tag | 61 mal gelesen

Berlin: Palais am Funkturm | Auf der JOBMEDI Berlin – der Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales – ist das Angebot an Arbeitsplätzen, Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten größer denn je zuvor. Über 120 Arbeitgeber sowie Institutionen wie Vivantes, Charité, von der Berliner Feuerwehr bis zur Bundeswehr informieren auf der 7. JOBMEDI Berlin am Freitag, 24. und am Sonnabend, 25. November, im Palais am Funkturm über...

21. Puppentheaterfest am 25. und 26. November im FEZ

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | "Seid ihr alle da?" Unbedingt – beim Puppentheaterfest am 25. und 26. November im FEZ. Zum 21. Mal lädt das FEZ zu Deutschlands größtem Fest dieser Art ein. 24 Puppentheater aus Deutschland, Schweden, Israel und China sind in 100 Vorstellungen und auf insgesamt 24 Bühnen zu erleben. Faszinierend sind die verschiedenen Spielformen, die kunstvollen Puppen und Figuren. Handpuppen, Theater mit Papier, Objekttheater,...

Messe Boot & Fun Berlin öffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 1 Tag | 11 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Sie möchten mitten im kalten Herbst einen Hauch Sommer spüren, Ihre Seele auf dem Boot baumeln lassen oder haben richtig Lust auf Wasser-Action? Kein Problem, denn die Boot & Fun Berlin bietet vom 23. bis 26. November all das, was das Herz eines Wasserliebhabers begehrt – sei es ein Mitmach-Yoga-Kurs auf dem Surfbrett, eine Halle voll schwimmender Häuser oder -Tricks der Wakeboard-Elite. Geöffnet hat die Boot & Fun...

5 Bilder

Meteorologe Thomas Dümmel ist Berlins Ambrosia-Spezialist

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | vor 4 Tagen | 202 mal gelesen

Entlang von Rudower Chaussee und Groß-Berliner Damm gibt es viel Grün und leider auch viel Ambrosia. Das Unkraut mit den allergenen Pollen hat hier im Südosten Berlins sein Hauptverbreitungsgebiet. Thomas Dümmel (64), Meteorologe an der TU Berlin, ist Berlins Ambrosia-Spezialist. Ambrosia, das ist der wissenschaftliche Begriff für Traubenkraut oder auch Wilden Hanf. Die Pflanze bildet ein faseriges Wurzelsystem. „Ambrosia...

Kummer-Nummer für Polizisten

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | vor 4 Tagen | 21 mal gelesen

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion, deren Erfolgsfälle die Berliner Woche regelmäßig veröffentlicht, erweitert ihr Angebot. Ab sofort bietet sie eine zusätzliche telefonische Sprechstunde für Angehörige der Berliner Polizei an. Anlass ist, dass im Zuge der Berichterstattung über die Vorfälle an der Berliner Polizeiakademie sich Polizistinnen und Polizisten mit Hinweisen und Beschwerden an die CDU-Fraktion gewandt...