Blick zurück, Blick nach vorn

Berlin. So ein Jahr ist schnell vorbei – auch 2016 macht da nur eine kleine Ausnahme. Denn als Schaltjahr hatte es immerhin einen Tag mehr als die "normalen" Jahre.Viel ist passiert in den zurückliegenden zwölf Monaten: Wie sah Ihr 2016 aus? Worüber haben Sie sich geärgert, worüber gefreut? Haben Sie einen tollen Urlaub erlebt oder geheiratet?...

Nachrichten für Oberschöneweide

Die Kieze nach vorn bringen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag | 33 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Vor vier Jahren hat der Bezirk eine neue Koordinierungsstelle, die Sozialraumorientierte Planungskoordination – kurz SPK – ins Leben gerufen. Und die ist bereits zum Erfolgsmodell geworden.Das Team der SPK hat sich von Beginn an auf den Weg in die einzelnen Regionen des flächengrößten Berliner Bezirks gemacht, um sich gemeinsam mit den Menschen vor Ort ein Bild über ihren Lebensraum zu verschaffen. Dafür...

2 Bilder

Mehr Geld für marode Schulen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.01.2017 | 128 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Kurz vor Jahresende hatte der Senat dem Bezirk Treptow-Köpenick die Sanierung von Schulen und Schulsportanlagen aus Landesmitteln für 2017 bewilligt.„Ich freue mich, mitteilen zu können, dass das Land dem Bezirk aus dem Schul- und Sportanlagensanierungsprogramm allein 3,96 Millionen Euro für Projekte im Jahr 2017 zur Verfügung stellt. Eine Million Euro gibt es zusätzlich für die Sanierung von...

  • Treptow-Köpenick. Vor Kurzem hatten wir von einer besonders dreisten Entsorgung von Sondermüll im
    von Ralf Drescher | Köpenick | am 17.12.2016 | 2 Bilder
  • Oberschöneweide. Die Hochbrücke über die Treskowallee ist ab sofort für Lkw gesperrt.Wie die
    von Ralf Drescher | Köpenick | am 08.12.2016 | 1 Bild

Senioren am Steuer: ADAC bietet Kurse an

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | vor 16 Stunden, 10 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Köpenick | Oberschöneweide. Die Anforderungen an motorisierte Teilnehmer des Straßenverkehrs werden immer größer. Mit kostenlosen Seminaren will der ADAC Berlin-Brandenburg jetzt älteren Fahrzeugführern mehr Selbstsicherheit geben. Gedacht sind die Seminare für Autolenker ab 50 Jahre. Sie können an vier Terminen ihr Wissen auffrischen und sich über technische Entwicklungen und rechtliche Neuerungen im Straßenverkehr informieren. Eine...

4 Bilder

Ausstellung über die Anfänge des Werks für Fernsehelektronik

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | vor 4 Stunden, 39 Minuten | 15 mal gelesen

Berlin: Industriesalon | Oberschöneweide. Im Jahr 1992 endete die Geschichte des Werks für Fernsehelektronik (WF). Begonnen hatte sie 1945, eine Ausstellung vor Ort vermittelt jetzt Wissenswertes aus den ersten Jahren.Winfried Müller (82) hat die Ausstellung geschaffen. Als Hochfrequenztechniker hat er von 1958 bis 1992 im WF gearbeitet und zuletzt das Werksmuseum im Turm des Peter-Behrens-Baus aufgebaut. Zu sehen sind jetzt im Industriesalon...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Edith Beutling
von Edith Beutling

Ikea hilft sozialen Projekten

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 5 Stunden, 32 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin. Für jeden in der Adventszeit verkauften Ikea Adventskalender spendeten die vier Einrichtungshäuser in Berlin einen Euro für einen guten Zweck. Auf diese Weise ist in diesem Jahr die Summe von 96 400 Euro zusammengekommen. Dabei fördert jedes der Berliner Einrichtungshäuser ein eigenes Projekt in Berlin und Brandenburg: Ikea Tempelhof hilft mit einer Spende von 29 118 Euro dem Verein Kinderhilfe bei der Unterstützung...

  • Treptow-Köpenick. Die bevorstehende Geburt eines Kindes bringt viele aufregende Veränderungen in
    von Silvia Möller | Köpenick | vor 16 Stunden, 10 Minuten
  • Treptow-Köpenick. Die zehn kommunalen Kiezklubs des Bezirks hatten im vorigen Jahr insgesamt rund
    von Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag

Tourismusverein gründet GmbH

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Tourismusverein Treptow-Köpenick hat mit der Service- und Tourismusmarketing TK GmbH eine Tochter gegründet. Schwerpunkte der neuen Gesellschaft sollen die Bündelung von Wirtschaftspartnerschaften, die Förderung des Stadtteilmarketings und die Umsetzung von Marketingstrategien sein. Das bezirkliche Tourismus- und Standortmarketing soll so – auch mit Blick auf den künftigen Hauptstadtflughafen – weiter...

Party feiern im FEZ

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | am 09.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Oberschöneweide. Das FEZ begrüßt das neue Jahr und feiert am 14. und 15. Januar eine Party, die fez macht. Über 100 Spielangebote gibt es. Abenteuerspieleland, Sportanien, Mitmachkinderküche, Grünland und die Kreativwelten gilt es zu entdecken. Auf die ganz Kleinen wartet ein Extra-Areal: eine Rennstrecke mit Bobbycars, Laufrädern, Rollern und ein Spielzimmer. Gestalten, Malen und Bauen stehen in der Kreativwelt im...

  • Treptow-Köpenick. Das Chorensemble Köpenick hat auch für dieses Jahr wieder zwei Neujahrskonzerte
    von Silvia Möller | Oberschöneweide | am 07.01.2017
  • Oberschöneweide. Am 7. und 8. Januar lädt das FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, zur ersten
    von Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 02.01.2017

Die besten Amateursportler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 12.01.2017 | 23 mal gelesen

Berlin. Nun ist es wieder so weit: 17 Mannschaften wurden für den Berliner Amateursport-Preis 2017 nominiert. Bis zum 5. Februar kann abgestimmt werden, wer die begehrte Auszeichnung erhalten soll. Erstmals erfolgt die Abstimmung per SMS. Die Telefonnummer und die Mannschaften werden auf www.night-of-sports.berlin vorgestellt. hh

1 Bild

Weihnachtsgeld als Dankeschön 1

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 27.12.2016 | 98 mal gelesen

Berlin. Viel Spaß hatten offensichtlich die Leserreporter bei unserer weihnachtlichen Aktion. Zahlreiche Schnappschüsse, Rezepte, Gedichte, Märchen und Ausgehtipps veröffentlichten sie auf berliner-woche.de. Drei von ihnen können sich nun über 100 Euro Weihnachtsgeld freuen: Uschi Hahn aus Haselhorst, Lena Linck aus dem Märkischen Viertel und Monika Schilling aus Blankenburg. Allen anderen Leserreportern sei herzlichst...

Lebensgefahr auf dem Eis

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.01.2017 | 4 mal gelesen

Treptow-Köpenick. An einigen Stellen auf Gewässern im Bezirk haben sich bereits Eisdecken gebildet. Allerdings sind diese noch viel zu dünn, bei Betreten besteht Lebensgefahr. Auf dem Langen See und auf der Spree zwischen Dahmemündung und Kraftwerk Klingenberg ist besonders dringend vom Betreten des Eises abzuraten. Um die Versorgung des Kraftwerks mit Kohle zu sichern, wird hier durch Eisbrecher die Fahrrinne offengehalten....

  • Oberschöneweide. Ein 74-jähriger Radfahrer war am 27. Dezember gegen 10.30 Uhr auf der
    von Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 28.12.2016
  • Niederschöneweide. Zwei kriminelle Fahrgäste haben am 18. Dezember ein Taxi geraubt. Die
    von Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 21.12.2016