Oberschöneweide: Neueröffnungen

Gauc

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Oberschöneweide | am 23.12.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Gauč | Gauc, Wilhelminenhofstr. 42A, 12459 Berlin, Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, der letzte Sa im Monat ist geschlossen, www.gauc-berlin.deDas vor Kurzem eröffnete Geschäft bietet Innendekorationsartikel für die eigenen vier Wände an: Heimtextilien, Bad-Accessoires, Geschirr und Bestecke. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

11 Bilder

Möbel Kraft eröffnete mit vielen Sonderangeboten in der Pankstraße

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Gesundbrunnen | am 12.08.2016

Berlin: Möbel Kraft | Wedding. Bis Sonntag, 4. September 2016, dürfen sich alle Interessierten auf viele Sonderangebote bei Möbel Kraft freuen, denn der Testsieger unter Berlins Möbelhäusern laut DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) eröffnet in der Pankstraße 32-39. Nach einem "Warm up" für Kundenkartenbesitzer, am 10. August öffnete das Unternehmen am darauf folgenden Donnerstag für alle und präsentiert am neuen Standort die...

11 Bilder

Höffner jetzt am Sachsendamm: Möbelhaus in neuen Dimensionen eröffnet

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 04.08.2016

Berlin: Möbel Höffner | Das renommierte Möbelhaus eröffnete am heutigen Donnerstag, 4. August, seine Türen am Sachsendamm 20 und bietet auf vier Ebenen alles für ein schönes Zuhause. Hier sind Einrichtungsideen für jeden Wohnbereich und Geldbeutel erhältlich. Ein in Design und Qualität vielfältiges Sortiment gibt es für Wohn- und Schlafzimmer, Kinder-, Ess- und Bürozimmer gleichermaßen, wobei namhafte Hersteller wie Joop!, Rolf Benz oder Hülsta im...

13 Bilder

Neue Wohnideen bei mömaX: In der Schnellerstraße 132 werden Wohnträume wahr 1

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Niederschöneweide | am 28.04.2016

Berlin: mömaX | Niederschöneweide. Ob es nun die Studentenbude ist, die Familienwohnung oder das Häuschen im Grünen – mömaX bringt neue Wohnideen nach Berlin und Schwung fürs Zuhause.Modernes Design, Landhausstil, Retro-Chic, Country-Look, Eleganz: „Wohnen ist genau so individuell wie Sie selbst“, findet man bei mömaX in der Schnellerstraße 132 und zeigt auch gleich, wie’s geht. Ganze 12 000 Quadratmeter auf zwei Etagen voller Wohnideen,...

Augenoptikgeschäft „einsehbar“

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Oberschöneweide | am 09.02.2016 | 79 mal gelesen

Berlin: „einsehbar“ | „einsehbar“, Klarastraße 1 /Ecke Wilhelminenhofstraße, 12459 Berlin, 23 91 25 27, www.einsehbar.comEs gibt wieder einen Augenoptiker in Oberschöneweide. Seit 4. Januar betreibt Dipl.- Optometristin Ramona Schäfer das Augenoptikgeschäft „einsehbar“. Hier erhalten die Kunden Brillenglasberatung mit dem Videozentriersystem. Das Leistungsspektrum umfasst weiterhin Sehtests, Augenprüfung, Führerscheinsehtest, Kontaktlinsen und...

1 Bild

„einsehbar – optik aus leidenschaft" hat eröffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Oberschöneweide | am 03.02.2016

Berlin: Augenoptikgeschäft „einsehbar“ | Es gibt sie wieder – die Augenoptik in Oberschöneweide. Lange Wege und das Suchen nach einem Augenoptikgeschäft in Oberschöneweide haben ein Ende. Seit 4. Januar 2016 betreibt Dipl. Optometristin Ramona Schäfer das Augenoptikgeschäft „einsehbar“ in der Klarastraße 1/Ecke Wilhelminenhofstraße in 12459 Berlin. Die studierte Augenoptikerin ist seit 1994 in der Augenoptik tätig und konnte bis heute weitreichende Erfahrungen...

GASAG-Kundenzentrum

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 07.09.2015 | 178 mal gelesen

Berlin: GASAG-Kundenzentrum | GASAG-Kundenzentrum, Henriette-Herz-Platz 4, 10178 Berlin, Mo-Fr 10-18 Uhr Ab dem 10. September wird das Beratungsangebot des GASAG-Kundenzentrums am Hackeschen Markt durch den Service des Abrechnungszentrums aus der Frankfurter Allee ergänzt. Durch diese Zentralisierung bietet die GASAG ein Kundenzentrum für alle Kundenbedürfnisse. Auch An-, Ab- oder Ummeldungen und Einzahlungen können hier vorgenommen werden. my

Bezirk hat 1,7 Millionen Euro in Gebäude für Musikschule investiert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.03.2015 | 179 mal gelesen

Berlin: Joseph-Schmidt-Musikschule | Köpenick. Wer an dem alten Schulgebäude in der Freiheit 15 vorbeikommt, kann bei geöffneten Fenstern Flötentöne oder Klaviermusik hören. Jetzt wurde hier der neue Hauptstandort der bezirklichen Joseph-Schmidt-Musikschule eröffnet.Voller Stolz führen der zuständige Stadtrat Michael Vogel (CDU) und Schulleiterin Lucia Stark durch die Räume. Selbst im Dachgeschoss und im Keller wurden Probenräume eingerichtet. "Im Keller haben...

1 Bild

Würth eröffnet Niederlassung in der Siemensstraße 33

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Oberschöneweide | am 06.11.2013

Die Wünsche der Kunden in Berlin und Umgebung als kompetenter Ansprechpartner zu erfüllen, ist das Ziel der Würth Verkaufsniederlassung in Oberschöneweide, die am 1. November neu eröffnet hat. Kundennähe, Kompetenz und Qualität haben in der Adolf Würth GmbH & Co. KG oberste Priorität. In der Siemensstraße 33 bietet Würth auf einer Verkaufsfläche von über 400 Quadratmetern ein breites Sortiment von über 5000 Artikeln...

AUTO plus Fachmarkt mit Kfz-Werkstatt

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Oberschöneweide | am 24.10.2013

Der neue AUTO plus Autofahrer-Fachmarkt mit Meisterwerkstatt in Schöneweide! Nach 3 Monaten Bauphase hat der neue AUTO plus Fachmarkt mit Kfz-Meisterwerkstatt an der Siemensstraße 34 seine Pforten geöffnet.Es gibt zahlreiche Aktionen und Angebote in der Eröffnungsphase bis Mitte Oktober. Beispielsweise die exklusive Umbereifungsaktion: Es gibt alle Leistungen rund um Rad & Reifen für nur 5 Euro pro Rad und eine...

IntoCare Homesitting

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 19.09.2013 | 504 mal gelesen

Dieser neu gegründete Service wendet sich an alle, die während ihres Urlaubs, ihrer Geschäftsreise oder eines Krankenhausaufenthaltes ihre Wohnung oder ihr Haus versorgt wissen wollen. Gearbeitet wird seriös, zuverlässig und diskret. IntoCare Homesitting, 691 66 81 oder 0176/72 60 32 83. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de. PR-Redaktion / P.R.