Kunst und Mode aus der Schule: Kreativ sein mit professionellen Kollegen

Wann? 31.03.2017 18:00 Uhr

Wo? Grundschule in den Rollbergen, Waldshuter Zeile 6, 13469 Berlin DE
Markus (links), Max und Luca (hinten) gehören zu den Models auf dem Laufstreg. (Foto: Angela Garling)
Berlin: Grundschule in den Rollbergen |

Waidmannslust. „Fantasy fashion 4 Kids“ heißt das Programm, mit dem die Rollberge-Schüler die Modeexperten der Fashion Week begeisterten. Jetzt sollen auch die Reinickendorfer in den Genuss kommen.

Sie sind 24 an der Zahl, zwischen neun und zwölf Jahre alt, und sie stammen aus sieben Nationen, zwei sind Flüchtlingskinder. Die Schüler der Klasse B3, in der Lehrerin Angela Garling die Klassenstufen vier bis sechs unterrichtet. Die Stufenmischung hat sich für die Schule als Segen erwiesen, und der soll auch nach außen transportiert werden.

„Das Projekt zeigt, wie Klassenlehrerin, Schüler und freiwillige Helfer ein Arbeiten weit über das Lernen der basalen Fähigkeiten hinaus gelingt“, schwärmt Schulleiter Harald Liegel von Klasse und Projekt. Schließlich führte es die Schüler auf den Laufsteg der Fashion Week, jener Modewoche im Januar, bei der Trendsetter der Branche nach Berlin schauen.

Am Anfang stand ein Projekt mit dem Künstler Ali Görmez, der ein gefeierter Vertreter der PopArt ist. Dem folgte ein zweites, bei dem Schüler mit Görmez ein Bühnenbild schufen, das aus zwölf poppigen Modebildern bestand. Andere Kinder setzten sich an Nähmaschinen. Mit den Modedesignerinnen Luciana Adulari und Luba Otto entwarfen sie nach ihren Vorstellungen Mode, und übten mit dem Model Bojana Perisic, wie diese auf einer Bühne präsentiert wird. Der Eintritt zu der Modenschau am 31. März ab 18 Uhr an der Waldshuter Zeile 6 ist frei. CS
1
Einem Autor gefällt das:
2 Kommentare
6
Angela Garling aus Wilmersdorf | 29.03.2017 | 21:30  
Alexander Schultze aus Spandau | 30.03.2017 | 09:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.