Carnevale im Ristorante "Romano"

Das Ristorante "Romano" am Zabel-Krüger-Damm ist eine Institution in Reinickendorf.
Nun schon seit 34 Jahren gehört das Ristorante "Romano" am Zabel-Krüger-Damm 15 zu den ältesten "Italienern" in der Gastronomieszene in Reinickendorf.Wie schafft man das? Viele Faktoren gehören dazu, wie zum Beispiel die äußerst freundliche und herzliche, man kann schon sagen familiäre Atmosphäre die noch heute wie vor 34 Jahren von den Gästen als sehr angenehm empfunden wird. Das Interieur, welches sich seit Jahren nicht verändert hat, trägt ebenfalls zu dieser angenehmen Atmosphäre bei.

Das Wichtigste ist und bleibt aber die Küche - alles typisch italienisch. Angefangen vom Koch über die angebotenen Speisen bis zu den exzellenten Weinen. Hier ist der Gast noch König, das ist das Motto vom Ristorante und alles ordnet sich dem unter.

Auf der Speisenkarte findet man neben den Standardangeboten, wie zum Beispiel Kaninchenfilet oder täglich frischem Fisch auch immer wieder Angebote entsprechend der aktuellen Jahreszeit. So gibt es jeden Tag, außer an Feiertagen, von 11 bis 18 Uhr sechs verschiedene Tagesgerichte.

Nicht nur im Rheinland wird Fasching gefeiert - auch im "Romano" feiert man Carnevale, den italienischen Fasching, und zwar am 9. Februar ab 18 Uhr mit italienischer Live-Musik. Bringen Sie Zeit und Stimmung mit. Kostümierung ist keine Pflicht. Reservierung erbeten!

Geöffnet ist das Ristorante täglich von 12 bis 24 Uhr. Weitere Infos erhalten Sie unter 402 86 87.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden