Lukullisches im "Cristallo"

Bei Burgio Calogero sind Sie in den besten Händen.
Seit fünf Jahren verwöhnt der Patrone Burgio Calogero seine Gäste mit mediterranen Speisen, speziell der sizilianischen Küche. Die Vielfalt der sizilianischen Küche liegt darin, dass jedes Kochrezept in den einzelnen Provinzen mit sehr unterschiedlichen Zutaten angereichert und verfeinert wird. Alle Gerichte werden natürlich frisch zubereitet. Besonders zu empfehlen sind im Herbst Kaninchenfilet mit frischen Pfifferlingen, aber auch selbstgemachte Ravioli, gefüllt mit frischen Steinpilzen, oder Kürbis und Buttersalbeisauce sind eine Delikatesse. Natürlich ist auch das "Osso Buco", eine Lammhaxe mit selbstgemachten Bandnudeln, oder die Salsiccia, eine hausgemachte Wurst, zu empfehlen. Ein Geschmackserlebnis ist auch eine frische Dorade, zubereitet auf dem Lavagrill. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen, schauen Sie einfach mal vorbei. Natürlich finden sie auch Pizza in vielen Variationen, gebacken im Steinofen. Alle angebotenen Speisen und dazu ausgewählte italienische Weine machen ein Besuch im Ristorante zu einem lukullischen Erlebnis. Zusätzlich zur Speisenkarte und preiswerten Tagesmenüs gibt es eine wöchentlich wechselnde "Wahltafel". Alle Speisen gibt es auch außer Haus. Für Ihre Feierlichkeiten steht ein separater Raum zur Verfügung. Geöffnet ist das Ristorante "Cristallo" täglich von 12 bis 24 Uhr. Montag ist Ruhetag außer an Feiertagen.
Ristorante "Cristallo", Zabel-Krüger-Damm 31, 13469 Berlin, 46 99 24 90.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden