Ausstellung im Bürgerbüro von Brigitte Lange

Brigitte Lange empfing die Grundschüler und die Lehrerinnen Siegrun Boiger und Katharina Jacob in ihrem Büro. (Foto: Büro Lange)

Waidmannslust. Noch bis Jahresende ist im Bürgerbüro der SPD-Abgeordneten Brigitte Lange eine Ausstellung von Bildern zu sehen, die in einem Malkurs der Künstlerin Barbara Salome Trost für Flüchtlingskinder entstanden.

Was malen Kinder, die ihre Heimat verlassen haben? Malen sie überhaupt? Die Malerin Barbara Salome Trost hat von 2011 bis 2013 mit Flüchtlingskindern in einer Willkommensklasse einen Malkurs "Experimentelle Malerei" durchgeführt.

Dabei zeigte sich: Einige der Kinder haben traumatische Erlebnisse erfahren, die auf diese Weise sichtbar werden. Die meisten Kinder haben vorher noch nie gemalt. Zu Beginn des Malkurses schreiben sie ihren Namen, dann malen sie die Fahnen ihrer Länder und schließlich Häuser. Irgendwann beginnen sie frei zu malen.

In dieser Ausstellung werden 20 Bilder gezeigt, zusammengestellt von der Projektleiterin und Malerin Barbara Salome Trost. "Durch die Augen der Kinder bekommen wir einen intensiven Eindruck, was es bedeutet, sein Heimatland zu verlassen. Auf diese Weise können wir mitfühlen, und das ist sehr berührend", erklärt Brigitte Lange, SPD-Abgeordnete für den Wahlkreis Märkisches Viertel und Lübars. "Auch in Zukunft möchte ich im Bürgerbüro politische Anliegen mit Kunst verbinden, damit die Besucher über Sehen und Fühlen einen eigenen Zugang zum politischen Geschehen entwickeln können."

Am 12. Dezember sahen sich die Klassen 5b und 6c der Grundschule am Insulaner die Bilder an. Die Schüler zeigten sich unter anderem betroffen darüber, dass hier viele Kinder am Computer Kriegsspiele spielen, während zum Beispiel in Syrien Kinder einen realen Krieg erleben.

Die Ausstellung mit dem Titel "A stable house with an open door" ist noch mindestens bis Jahresende im Bürgerbüro von Brigitte Lange, Waidmannsluster Damm 149, zu sehen. Es ist geöffnet montags, dienstags, Mittwoch und freitags von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 16 bis 19 Uhr. Weitere Infos unter 69 81 87 13.

Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.