Spenden für die Bahnhofsmission

Waidmannslust. Der Reinickendorfer SPD-Abgeordnete Thorsten Karge bittet um Kaffeebecher und Suppentassen für die Bahnhofsmission Zoologischer Garten. Die hat pro Tag jeweils mehr als 600 Besucher, von denen viele obdachlos sind. Im täglichen Betrieb geht dann auch mal Geschirr zu Bruch. Die Spenden können montags, dienstags, mittwochs und freitags jeweils von 14 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 16 bis 19 Uhr in Karges Bürgerbüro, Waidmannsluster Damm 149, abgegeben werden.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.