Blaue Kängurus und grünes Taxi

Berlin: Mutter Fourage | Wannsee. Zum "Conzerto" lädt das Ensemble ?Schmaltz! am Sonntag, 31. Mai, 16 Uhr in die Galerie Mutter Fourage, Chausseestraße 15a, ein. Bei Kaffee, Saft und Kuchen werden Geschichten erzählt von blauen Kängurus, einem grünen Taxi und dem trauernden Eseltreiber Chesam. Das geschieht in einem Sprachengemisch aus Deutsch, Englisch, Malwonisch und Jiddisch. Musikalisch bewegt sich das Programm zwischen Balkanklängen und Klezmer. Dabei kommen neben Geige, Akkordeon und Kontrabass auch eine singende Säge, eine Thermosflasche und eine Trompetengeige zum Einsatz. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt sechs Euro.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.