Der Mensch in der Architektur

Berlin: Mutter Fourage | Wannsee. Bilder von Birgit Stigter sind jetzt in der Galerie Mutter Fourage, Chausseestraße 15a, zu sehen. Von zentraler Bedeutung im Werk der Künstlerin ist die Weise, wie sich der Mensch seinen Platz in der Architektur sucht. Stigter gestaltet vorzugsweise Berliner und Hamburger Stahlbrücken zu monumentalen Werken um. Die Ausstellung "Überbrücken II" läuft von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. April. Die Vernissage ist am Donnerstag, 23. April, 18.30 Uhr. Öffnungszeiten: Fr 14-18, Sa/Sa 12-17 Uhr. Weitere Informationen: 805 23 11.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.