Der Stadtteil singt

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Mehr singen ist die Devise in der Villa Mittelhof. Deshalb sind Interessierte am Freitag, 13. Februar, zum ersten Zehlendorfer Stadtteilsingen eingeladen. Dabei sollen deutsche und internationale Volkslieder, Folk, Pop und lustige Schlager zu hören sein. Ein Chorleiter leitet die Sänger an. Die Aktion läuft von 19 bis 21 Uhr im Café der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43. Infos: 80 19 75 40.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.