Investor baut "Wannsee-Terrassen" um

Wannsee. Im Rohbau ist die Traditions-Gaststätte schon fast fertig.

Investor Harald Huth, in aller Munde wegen seines Mega-Projekts am Leipziger Platz in Mitte, ist der jetzige Eigentümer des 8500 Quadratmeter großen Geländes am Wannseebadweg 35. Huths Lokal wird aber den einstigen "Wannsee-Terrassen", das wegen seines Panoramablicks über Havel und Wannsee große Anziehungskraft besaß und 2001 abbrannte, nicht gleich sehen. Die Visualisierung auf der Webseite von Huths Firma High Gain House Investments (HGHI) zeigt im Entwurf einen rechteckigen Baukörper mit zwei halbrunden Vorbauten, der an den Landhausstil erinnert. Huths Unternehmen wird das Lokal wohl aber nicht selbst betreiben. Auf den Seiten des Unternehmens im Internet sucht die HGHI Interessenten für die Anmietung von Flächen in den Wannseeterrassen.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.