Sommerfest bei Don Bosco

Wannsee. Der Verein Freunde Don Boscos Berlin (fdb Berlin) feiert zehnjähriges Bestehen und lädt am 31. August zum Sommerfest ein. Beginn ist um 11 Uhr auf dem Gelände des Bürgervereins Steinstücken, Malergarten 6. Der Verein fdb Berlin wurde anlässlich der Schließung der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Don Bosco, die bis 2004 in Wannsee ansässig war, gegründet. Seitdem will der Verein ehemaligen Bewohnern und Freunden eine Anlauf- und Beratungsstelle bieten. Im nächsten Jahr soll ein Buch über den Pater und Pädagogen Don Bosco herausgegeben werden, Anlass ist dessen 200. Geburtstag. Dazu sucht der Verein Zeitzeugen, die eine Verbindung zu dem ehemaligen Don-Bosco-Heim hatten. Infos und Kontakt über www.fdbberlin.de und per E-Mail an k.bauer@fdbberlin.de.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.