Squaw Rose stellt aus

Wannsee. Malerei und Collagen von Squaw Hildegard Rose zeigt die Galerie Mutter Fourage, Chausseestraße 15 ab Sonntag, 4. November. Die Eröffnung findet um 12 Uhr statt. Die Potsdamer Künstlerin lehrt den Betrachter mit ihrer Malerei die "terra Inkognita", die Welt als verschleiert zu sehen. Die Ausstellung ist bis 2. Dezember bei freiem Eintritt freitags von 14 bis 18 Uhr, sonnabends und sonntags von 12 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung ( 805 23 11) zu sehen.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden