VW Golf ausgebrannt

Wannsee. Unbekannte haben am Freitagabend, 4. Januar, gegen 19.25 Uhr in der Kohlhasenbrücker Straße in Zehlendorf einen VW Golf angezündet. Das Fahrzeug brannte völlig aus. Ein Passant hatte die Feuerwehr alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das als gestohlen gemeldete Fahrzeug von den Tätern bei Einbrüchen benutzt worden. Diese wollten vermutlich mit dem Feuer Spuren im Wagen verwischen. Die Ermittlungen dazu dauern an.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden