Jugendamt lädt ein zur Eröffnungsfeier

Wannsee. In Wannsee gibt es einen neuen Familientreff. Im ehemaligen Rathaus Wannsee in der Königstraße 42 öffnet am Sonnabend, 8. November, um 14 Uhr das Baumschlösschen mit einem kleinen Fest seine Türen.

Eltern und Kinder sind eingeladen, sich bei Waffeln und Getränken die Räumlichkeiten anzusehen. Der Kinderliedermacher Chris Reinhard ist zu Gast, und es gibt ein Bastelangebot für Kinder. Künftig stehen Besuchern drei große, helle Räume im ersten Stock des Hauses zur Verfügung. "Endlich gibt es auch in Wannsee einen kindgerechten Treffpunkt, wo Eltern in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Snacks ins Gespräch kommen und Kinder miteinander spielen können", sagt Jugendstadträtin Christa Markl-Vieto (B‘90/Grüne). Gerade in den grauen Wintermonaten sei das Baumschlösschen ein Anlaufpunkt, der eine Menge biete.

Es wird eine Hebammensprechstunde geben, einen Nähkurs, Fitnesstanz, Yoga, ein Väterfrühstück, eine Krabbelgruppe, Musik mit Kindern und mehr. Zusätzlich sind wechselnde Angebote geplant, zum Beispiel Filzen und Basteln mit Naturmaterialien.

Finanziell gefördert wird das Baumschlösschen durch das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf. Die Umsetzung liegt in den Händen des gemeinnützigen freien Jugendhilfeträgers Trägers NaturKulturGutJägerhof gGmbH.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.