Lärmentlastung für Wartenberg

Wartenberg.Ob die Lindenberger Straße zeitnah saniert werden kann, soll nun das Bezirksamt prüfen. Die Mehrheit der Bezirksverordneten schloss sich auf ihrer Sitzung am 13. Dezember dem Antrag der CDU-Fraktion an. Die Siedlung Wartenberg wird durch den Verkehr stark belastet, da viele Autofahrer Schleichwege durch Wartenberg nutzen, um schneller auf den Berliner Ring zu kommen. Sie umgehen damit die schwierige Verkehrssituation in Malchow. Doch das führt zur Lärmbelästigung in Wartenberg. Geschwindigkeitsreduzierungen können hier helfen, weiß der Fraktionsvorsitzende der CDU, Gregor Hoffmann.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden