Expertentag an Lessing-Schule

Wedding. Am 21. Mai findet im Lessing-Gymnasium in der Schöningstraße 17 ein Expertentag des "Verbundes der Schulen des Bezirks Mitte zur Hochbegabtenförderung" statt. Von 16 bis 18 Uhr präsentieren die Partnerschulen ihre Kursangebote und Ergebnisse ausgewählter Schülerprojekte zur Begabtenförderung. Die Schüler haben für die Besucher "Mitmachaktionen" vorbereitet. So kann zum Beispiel jeder naturwissenschaftliche Experimente durchführen oder Roboter programmieren. Zu den Schulen, die im Rahmen des Verbundes seit 2009 begabte Schüler besonders fördern, gehören die Grundschule am Koppenplatz, die Papageno-Grundschule, die Carl-Kraemer-Grundschule, die Heinrich-Seidel-Grundschule, die Anna-Lindh-Grundschule und das Lessing-Gymnasium. Zum Expertentag kommen auch Bürgermeister Christian Hanke, Schulstadträtin Sabine Smentek (beide SPD) sowie Schul- und Sportamtsleiter Stefan Busse.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.