In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.

Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus Landeskunde und Arbeiten im Betrieb.

Während des Aufenthalts in Frankreich ist für eine Unterbringung gesorgt. Neben Praktika im sozialen und künstlerischen Bereich gibt zum Beispiel auch Angebote in der Gastronomie und im Handwerk. Bei der Suche nach der richtigen Stelle bietet der französische Kooperationspartner eurocircle Unterstützung. Das Programm ist kostenlos.

job destination europe wird in wechselnden europäischen Ländern durchgeführt. Seit dem Beginn des Programms 2016 haben bereits 54 junge Erwachsene teilgenommen.JoM

Interessierte können sich ab sofort bewerben. Informationen erhalten Sie auf www-job-destination-europe.net oder unter  397 39 19 03
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.