Polizistin attackiert

Wedding. Ein 36-jähriger Mann hat am 25. März gegen 20 Uhr auf dem Leopoldplatz eine Polizistin mit einer Glasflasche angegriffen. Das hätte er besser lassen sollen, denn ihr Diensthund verteidigte Frauchen und biss dem Mann in den Unterarm. Die Polizisten waren alarmiert worden, weil ein 34-jähriger Mann in einer Toilette am Leopoldplatz eine 30-Jährige überfallen, geschlagen und beraubt haben soll. Die Polizisten konnten den Täter in Tatortnähe festnehmen. Dabei mischte sich der 36 Jahre alte Mann ein und attackierte die Polizistin. Gegen ihn wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und versuchter Gefangenenbefreiung ermittelt.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.