Hinter den Kulissen eines Verlages

Berlin: Schiller-Bibliothek | Am Mittwoch, den 18. Januar um 17 Uhr gewährt der KAZÉ-Verlag in der Schiller-Bibliothek (Müllerstraße 149, 13353 Berlin) einen Blick hinter die Kulissen. Im Vortrag „Vom Anime zum Manga“ wird die Entstehung eines japanischen Comics behandelt, sowie die Mechanismen, die aus einem erfolgreichen Manga eine Zeichentrickserie werden lassen. Aufgezeigt werden die vielen Schritte von den Lizenzverhandlungen in Japan bis zur letzten Synchronisation in Deutschland. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.kaze-online.de. gw
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.