Weddingmarkt am Nordufer

Wedding. Am 7. Juni findet zum zweiten Mal der Weddingmarkt am Nordufer statt. Beim Kunst- und Kulturmarkt bieten vor allem Weddinger Kreative ihre Kunst, Schmuck, Mode, Design, Möbel und vieles mehr. Die Stände werden von 11 bis 19 Uhr am Nordufer zwischen Torf- und Samoastraße aufgebaut. Bei jedem der vier Weddingmärkte in diesem Jahr bekommen nichtkommerzielle Organisationen einen Stand zur freien Verfügung. Diesmal präsentiert sich das Centre Français de Berlin. Das französische Kulturzentrum stellt unter anderem das neue Programmkino "City Kino Wedding" vor. Der Weddingmarkt findet jeweils am ersten Sonntag im Monat statt: Die nächsten Märkte sind am 5. Juli und 6. September. Die Anmeldungen für die Stände sind jeweils bis zu fünf Wochen vor der Veranstaltung möglich. Der Eintritt ist frei. Standanmeldungen und Infos unter http://weddingmarkt.wordpress.com/.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.