offline

Josephine Macfoy

Startpunkt ist: Wedding
registriert seit 30.04.2017
Beiträge: 28 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
Nach meiner Studienzeit in Göttingen bin ich froh, wieder zu Hause zu sein. Geboren im Wedding und aufgewachsen in Schöneberg, liebe ich Berlin für die vielen Facetten, die es jeden Tag neu offenbart. Mit ethnologischem und germanistischem Rüstzeug im Gepäck habe ich mich auf den Weg in den Journalismus gemacht.

Die Schule von morgen: Ideenwettbewerb im Haus der Kulturen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Berlin. Das Haus der Kulturen der Welt richtet den bundesweiten Ideenwettbewerb „Unsere Schule!“ aus. Kinder und Jugendliche sind bis zum 31. Januar 2018 aufgefordert, ihre Vorstellungen einer Schule, wie sie sein soll, einzureichen. Lehre, Architektur, außerschulische Projekte: In jeder Hinsicht ist Kreativität bei dem Wettbewerb gefragt. Hinsichtlich des Formats ihrer Beiträge sind die Teilnehmer frei. So können sie...

Persönliche Daten sperren

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 4 Tagen | 29 mal gelesen

Berlin. Wer über 16 Jahre alt ist und bis zum 31. März 2019 volljährig wird, erhält im März 2018 Informationsmaterial zu einer Tätigkeit bei der Bundeswehr zugeschickt. Dies ist möglich, weil die Meldebehörden Namen und Anschriften an die Bundeswehr weiterleiten. Man kann sich dagegen jedoch wehren. Dazu ist beim Bürgeramt oder beim Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten bis zum 29. Dezember schriftlich Widerspruch...

Berliner Unis an der Spitze

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.11.2017 | 23 mal gelesen

Berlin. Der Wissenschaftsstandort Berlin wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziell besonders gefördert. Das hat das Förderranking des DAAD für 2016 ergeben. Die Freie Universität, die Technische Universität und die Humboldt Universität belegten in der deutschlandweiten Rangfolge nach Fördersumme die Spitzenplätze eins bis drei. Insgesamt wurden die drei Berliner Universitäten 2016 mit einer Summe von...

Unterricht im Kino

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.11.2017 | 20 mal gelesen

Berlin. Im November laden Berliner Kinos zu den SchulKinoWochen ein. Das Kulturprojekt bietet Schulklassen die Möglichkeit, sich mit dem Medium Film auseinanderzusetzen. Die über 200 Vormittagsvorstellungen sind thematisch auf unterschiedliche Altersstufen und Fächer abgestimmt. Zu vielen Filmen werden Seminare mit Filmschaffenden und Medienexperten angeboten. Die SchulKinoWochen wurden von der Vision Kino gGmbH ins Leben...

2 Bilder

„Schichtwechsel“ für einen Tag: Berliner Woche und Union Sozialer Einrichtungen tauschten Mitarbeiter

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.10.2017 | 147 mal gelesen

Berlin. Am 12. Oktober hieß es „Schichtwechsel“ in Berlin. Mitarbeiter aus fast 100 Unternehmen und Organisationen tauschten ihre Arbeitsplätze mit Beschäftigten aus Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Auch die Berliner Woche machte mit. Volontärin Josephine Macfoy verbrachte einen Tag bei der Union Sozialer Einrichtungen gGmbH. Hier ist ihr Erfahrungsbericht. Statt mit einem Blick in die E-Mails beginnt der Arbeitstag...

3 Bilder

Berliner Vereine setzen sich für saubere Gewässer und Ufer ein

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 17.10.2017 | 217 mal gelesen

Berlin. Berlins Gewässer sollen wieder sauberer werden. Das ist das Ziel des Projektes „Alles im Fluss“, das in der vergangenen Woche vorgestellt wurde. Initiatoren sind die Vereine wirBERLIN und Flussbad. Beide Vereine zielen schon lange auf mehr Ökologie und eine schönere Stadt ab: wirBERLIN bemüht sich unter anderem durch regelmäßige Müllsammelaktionen um attraktivere öffentliche Räume, Flussbad setzt sich für ein...

1 Bild

Wer Spenden für Vereine sammeln will, braucht viel Fachwissen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 09.10.2017 | 101 mal gelesen

Berlin. Wer bei Fundraising an die klassische Klimperdose denkt, hat das Berufsprofil unterschätzt. Das Spendensammeln ist heute eine überlebenswichtige Komponente gemeinnütziger Arbeit und dementsprechend professionell organisiert. Die Diakonie sucht einen Referenten für Fundraising. Ausgiebige Kenntnisse im Finanzmanagement sollen die Bewerber mitbringen, Erfahrung mit Datenbanken wird vorausgesetzt. Die...

3 Bilder

Kreativ Neues entdecken im KinderKulturMonat

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 28.09.2017 | 51 mal gelesen

Berlin. Im KinderKulturMonat Oktober warten viele kulturelle Höhepunkte auf Familien. Von den Niederlanden ging alles aus. Bereits seit 2001 steht dort alljährlich im Oktober in vier Provinzen des Landes ein Monat im Zeichen der Kinderkultur. Viele Institutionen bieten in dieser Zeit ein spezielles Programm für Familien an. Mittlerweile ist der KinderKulturMonat ein europäisches Projekt, das auch in Berlin seit sechs...

1 Bild

Ein Manifest für die Zukunft: Die Generationen Stiftung fordert nachhaltige Politik 2

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 27.09.2017 | 235 mal gelesen

Berlin. Wäre es nicht großartig, wenn die Armut in der Welt schwände, das Klima sich stabilisieren würde und in Deutschland alle Menschen auf faire Arbeitsbedingungen vertrauen könnten? Wäre es nicht beruhigend, wenn die Rente der Enkel gesichert wäre und jedes Kind eine Chance hätte, sein Potenzial zu entfalten? Was klingt wie ein Wahlwerbespot, ist die Agenda der Generationen Stiftung, einer Interessenvertretung der...

Eine Woche studieren : Startup vermittelt Schnuppertage

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 26.09.2017 | 51 mal gelesen

Berlin. Die Wahl eines Studienfaches ist eine der langfristigsten Entscheidungen des Lebens. Viele wichtige Weichen stellen junge Erwachsene bereits mit Anfang 20. Immer mehr wollen studieren, nicht selten, ohne genau zu wissen, was eigentlich auf sie zukommt. Der hohe Leistungsdruck, das hat eine Erhebung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung ergeben, wird oft unterschätzt. So brechen aus diesem...

1 Bild

Studium in der Warteschleife : Wenn der Numerus clausus den Start vereitelt

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 26.09.2017 | 148 mal gelesen

Berlin. Die Stadt ist in und wächst stetig, auch viele Studenten ziehen zu. Bundesweit sind die Berliner Universitäten mit am beliebtesten. Das mag der Außenwirkung zuträglich sein, stadtintern birgt es durchaus Probleme. Viele Berliner Abiturienten fallen mit ihrem Notendurchschnitt durch die Raster der hiesigen Universitäten, denn bei fast 70 Prozent der Studiengänge besteht ein Numerus clausus (NC), das heißt, die...

Noch mehr Kameras: Volksbegehren für breite Videoüberwachung gestartet

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 19.09.2017 | 304 mal gelesen

Berlin. Die Stadt steckt voller Kameras. Was die einen als Eingriff in die Privatsphäre verschreien, schätzen die anderen als Sicherheit. Wie weit soll die Überwachung reichen? Seit dem Attentat vom Breitscheidplatz ist das Thema ein Dauerbrenner. Gerade treibt ein Bündnis aus Polizeigewerkschaft und Politikern unterschiedlicher Parteien ein Volksbegehren für mehr Videoüberwachung voran. Seit dem 13. September werden...

1 Bild

Ein Freigeist, der Chancen schafft: Vom Bergmann, Richter und Anwalt zum Jugendbuchautor

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 28.08.2017 | 176 mal gelesen

Berlin. Neigen wir Menschen, wenn wir über unsere Abenteuer berichten, nicht auch dazu, uns größer, tapferer und klüger zu machen als wir es in Wirklichkeit sind, fragt der Autor Dieter Schultze-Zeu im Vorwort seines Romans „Ikaros fliegt sich frei“. Schultze-Zeu – Anfang 80, weiße Haare, dezente Brille, adrett gekleidet – ist keiner, der prahlt und sich groß macht. Dabei hat er viel erlebt und viel erreicht.Mehrere...

Immer die Schwachen : Die meisten Toten sind Fußgänger

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 28.08.2017 | 890 mal gelesen

Berlin. Der Berliner Straßenverkehr ist aggressiv. Dafür gibt es zahlreiche Beispiele. Am häufigsten baden die schwächsten diesen Zustand aus. An vielen Kreuzungen in der Stadt zeugen die Geisterfahrräder des ADFC von den traurigen Konsequenzen alltäglicher Verkehrssünden. Radfahrern werden besonders falsche Abbiegemanöver zum Verhängnis. Entgegen ihrer großen öffentlichen Beachtung leben sie allerdings nicht am...

3 Bilder

Planung statt Chaos : Baustellen verzögern sich regelmäßig, aber das soll nicht so bleiben

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 11.08.2017 | 941 mal gelesen

Berlin. Stark verengt, staubig, ein Labyrinth. In der Karl-Marx-Straße, die hinter Bauzäunen kaum zu erkennen ist, schwappt einem Unmut entgegen. „Ich finde es anstrengend, dass man überall in der Stadt länger braucht“, seufzt eine Passantin. Ein Familienvater beschwert sich über den scheinbaren Stillstand. So wie hier ist es vielerorts. Sommer in Berlin.Die Notwendigkeit, Straßen und Leitungen zu erneuern, U-Bahn-Schächte zu...