Aggressiver Radfahrer

Wedding.Ein 24-jähriger Radfahrer hat am 4. Mai nachmittags auf dem Gehweg in der Kameruner Straße ein achtjähriges Kind angefahren. Als der 30-jährige Vater den betrunkenen Radler zur Rede stellen wollte, wurde er mit einem Messer angegriffen und leicht am Unterarm verletzt. Auch ein herbei geeilter Zeuge erlitt Schnittverletzungen an der Schulter. Der aggressive Radler beleidigte den Vater zudem rassistisch und beschädigte mit dem Messer zwei geparkte Autos. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen festnehmen. Er wurde nach einer Blutentnahme und erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.